Wie­ner Neu­stadt: On­line Job­bör­se für Lehr­lin­ge

share
Lehrlingsmatching / Foto: AMS Wr. Neustadt
Foto: AMS Wr. Neustadt

160 Ju­gend­li­che su­chen ei­ne Lehr­stel­le

Die erste online Lehrstellenbörse für Lehrstellensuchen in Wiener Neustadt ist im Zeitraum vom 26. bis 29. April über die Bühne gegangen.

Rund 60 Lehrstellensuchende aus Wr. Neustadt konnten sich für je 15 Minuten bei 14 Betrieben in der Region bewerben.

Die Ausbildung von Lehrlingen ist für Mevlüt Kücükyasar, Leiter des AMS Wiener Neustadt, ein großes Anliegen. In der Stadt und im Bezirk Wiener Neustadt gibt es aktuell 160 Jugendliche, die eine Lehrstelle suchen. Weiters sind rund 450 Jugendliche in einer Schulungsmaßnahme des AMS oder befinden sich bereits in einer überbetrieblichen Lehre.

Neben einer Vielzahl von Beratungs-, Vermittlungs- und Bildungsangeboten, die speziell auf Jugendliche abzielen, hat das AMS heuer seine Angebotspalette um eine weitere Maßnahme erweitert. Im April hat das AMS Wiener Neustadt gemeinsam mit der Initiative „Lehrlingsmatching – get connected“ ein neues Service für Lehrstellensuchende und Unternehmer angeboten. Im Rahmen eines “Speed-Datings“ haben die Kooperationspartner Betriebe aus den verschiedenen Branchen und Lehrstellensuchende Jugendliche zu einem Speeddating der anderen Art zusammengebracht.

Betriebe Bilden Fachkräfte aus

„Einige Branchen sind dringend auf der Suche nach geeigneten Fachkräften. Die Lehrlingsausbildung ist ganz klar eine Investition in die Zukunft des Unternehmens. Denn die Lehrlinge von heute sind die Fachkräfte von morgen“, so der AMS-Leiter. „Die Ausbildung von jungen Menschen ist vielen Betrieben in der Region ein besonderes Anliegen. Trotzt der großen Umbrüche in Krisenzeiten tragen viele Betriebe Verantwortung und bilden Facharbeitskräfte für die Zukunft aus“, zeigt sich Kücükyasar zukunftssicher.

Erfolgreiche “Speed-Datings“

Sowohl die Betriebe als auch die Jugendlichen fanden diese Recruiting-Form sehr spannend. Die Betriebe konnte in einer kurzen Zeit mit vielen motivierten Jugendlichen in Kontakt treten und diese näher kennenlernen. Auch die jungen Menschen hatten die Möglichkeit sich bei mehreren Betrieben, die ihr Interesse geweckt haben, zu bewerben. „Nach Abschluss der Veranstaltung können wir guten Gewissens ein erstes Resümee ziehen“, so AMS-Leiter Kücükyasar und weiter: „viele Betriebe und Jugendliche waren sehr zufrieden mit den „Speed-Datings“ bereits jetzt wurden viele Folgespräche und Praktika zwischen Jugendlichen und Betrieben vereinbart. Wir sind guter Dinge, dass viele Praktika dann in ein Lehrverhältnis münden“.

aktuelle Jobangebote in Wiener Neustadt

easystaff human & resources GmbH, Wr.Neustadt

Re­gal­be­treu­ung Wr.Neu­stadt

Feste Anstellung
Hilfswerk Niederösterreich Betriebs GmbH, Wiener Neustadt/Stadt

Ein­satz­pla­ner/in

Feste Anstellung
Godesys IT GmbH, Wiener Neustadt

IT - Pro­jekt­lei­ter / Con­sul­tant (m/w)

Feste Anstellung
Godesys IT GmbH, Wiener Neustadt

IT - Sys­tem­tech­ni­ker (m/w)

Feste Anstellung
Murexin GmbH, Wiener Neustadt

Be­reichs­ver­ant­wort­li­che/r In­dus­trie­ver­trieb - Key Ac­count Ma­na­ger

Feste Anstellung
pc Personalmarketing GmbH, Wiener Neustadt

Mit­ar­bei­ter (m/w/d) Sor­tie­rung

Feste Anstellung
BILLA AG, Wiener Neustadt

Fein­kost­lei­ter:in

Feste Anstellung
BILLA AG, Wiener Neustadt

Fein­kost­lei­ter:in Stell­ver­tre­tung

Feste Anstellung
AMS Wiener Neustadt / Foto: wn24 / Robert Mayer

Wiener Neustadt: deutlicher Rückgang der Arbeitslosigkeit

Wirtschaft