Weih­nachts-Gut­schei­ne für 250.000,- Eu­ro am ers­ten Tag ver­kauft

share
Verkauf Weihnachtsgutschein / Foto: Stadt Wiener Neustadt
Impressionen vom ersten Verkaufstag des Weihnachts-Gutscheins.Foto: Stadt Wiener Neustadt

Wie­ner Neu­stadt: 20% Ra­batt lock­te vie­le Käu­fer

Der erste Verkaufstag des neuen Weihnachts-Gutscheins für die Wiener Neustädter Innenstadt brachte ein sensationelles Ergebnis.

Rund 2 Stunden vor Schließen des Verkaufsstandortes in den Kasematten waren bereits rund 25.000 Stück – und somit fast ein Viertel der Gesamtauflage des Gutscheins verkauft. Somit wurden bereits am ersten Tag 250.000,- Euro Umsatz für die Innenstadt lukriert.

Verkauf läuft bis Freitag

Der neue Weihnachts-Gutschein für die Innenstadt wird noch bis zum Freitag, dem 11. Dezember, in den Kasematten (Neue Bastei, Eingang Stadtpark), täglich von 9 bis 18 Uhr, verkauft. Jede/r Käufer/in erhält dabei auf den Wert des gekauften Gutscheines 20% Rabatt, den die Stadt Wiener Neustadt als Direktförderung der Innenstadt übernimmt. Wenn also Gutscheine im Wert von 100,- Euro gekauft werden, kosten diese nur 80,- Euro.

Limitierte Auflage

Aufgrund der limitierten Auflage sind nur Gutschein-Käufe von maximal 300,- Euro pro Person erlaubt. Aus diesem Grund ist vor dem Kauf auch eine Registrierung und das Vorzeigen eines Ausweises notwendig.

Die Weihnachts-Gutscheine für die Wiener Neustädter Innenstadt sind grundsätzlich in den Geschäften, Gastronomie- und Dienstleistungsbetrieben der gesamten Kurzparkzone, sowie der neuen “Grünen Zone“ einlösbar. Die Unternehmen werden seit heute seitens der Stadt alle besucht und mit Infomaterial zum Gutschein versorgt. Das Feedback ist überwältigend, kaum ein Betrieb, der bei dieser Aktion nicht dabei sein möchte, heißt es in einer Aussendung der Stadt. → alle Details zum Weihnachtsgutschein

Weihnachts-Gutschein 2020 / Foto: freepik / Montage

"Weihnachts-Gutschein 2020" in über 300 Geschäften einlösbar

Wirtschaft