„Weih­nachts-Gut­schein 2020“ in über 300 Ge­schäf­ten ein­lös­bar

share
Weihnachts-Gutschein 2020 / Foto: freepik / Montage
Der Weihnachts-Gutschein 2020Foto: freepik / Montage

Wie­ner Neu­stadt: Noch zwei Ta­ge bis zum Ver­kaufs­start

Infopoint Altes Rathaus während der Verkaufszeiten geschlossen – Gutschein kann in allen Innenstadt-Geschäften eingelöst werden.

Am kommenden Montag ist es soweit: Die Stadt Wiener Neustadt startet mit dem „Weihnachts-Gutschein 2020“ eine groß angelegte Aktion, um die Bevölkerung zu regionalem Kauf zu animieren und so die Unternehmen der Innenstadt zu unterstützen, und gewährt dabei 20 Prozent Rabatt auf den Gutschein-Wert. Eingelöst werden können sie in über 300 Geschäften und Gastronomie-Betrieben im Herzen der Stadt.

Wo können Gutscheine erworben werden?

Der Verkauf findet in den Kasematten – Eingang über den Stadtpark (Promenade) – in der Zeit von 7. bis 11. Dezember, jeweils 9 bis 18 Uhr statt. Eine Vorreservierung ist nicht erforderlich, um Bankomatzahlung wird gebeten. Vor und in den Kasematten sind die Corona-Schutzmaßnahmen unbedingt einzuhalten. Alle Käuferinnen und Käufer dürfen sich über eine Ersparnis von 20 Prozent freuen – sie zahlen damit beispielsweise für Gutscheine im Wert von 100 Euro nur 80 Euro.

Wo kann der Gutschein eingelöst werden?

Alle Geschäfte, Gastronomie- und Dienstleistungsbetriebe (Kosmetik, Friseur, Schuster usw.) in der Innenstadt können den Gutschein annehmen – das sind die Unternehmen in der gesamten Kurzparkzone (blau) sowie der neuen “Grünen Zone“ (grün) – siehe Plan. Alle Geschäfte, in denen der Gutschein eingelöst werden kann, sind außerdem mit entsprechenden Aufklebern oder Aufstellern gekennzeichnet und damit leicht zu erkennen. Die Gutscheine können bis 31. Dezember 2025 eingelöst werden.

Wie viele Gutscheine können gekauft werden?

Pro Person können Gutscheine im Wert von maximal 300 Euro gekauft werden – für den Kauf ist eine namentliche Registrierung erforderlich, ein Personalausweis ist unbedingt vorzulegen. Das Angebot gilt solange der Vorrat reicht – insgesamt werden 100.000 Gutscheine á 10 Euro aufgelegt.

Für eine im selben Haushalt lebende Person oder einen engen Familienangehörigen können Gutscheine mitgekauft werden – pro Person sind somit maximal 2 Tranchen á 300 Euro möglich. Für jede Person ist ein Personalausweis mitzubringen.

Der Infopoint Altes Rathaus ist während der Gutschein-Verkaufszeiten geschlossen und damit kommende Woche nur am Samstag, dem 12. Dezember, geöffnet.

Adventshoppen in Wiener Neustadt / Foto: © Busy Shutters

Wiener Neustadt lädt zum „Sterneshoppen“ im Advent

Wirtschaft