Mor­gen öff­net wie­der die Gas­tro­no­mie im Fischa­park

share
Fischapark Wr. Neustadt / Foto: © Michael Mazohl
Foto: © Michael Mazohl

Wie­ner Neu­stadt: Ab 15. Mai wie­der gibt es wie­der Voll­be­trieb

Nach dem erfolgreichen Start am 2. Mai mit der Öffnung der Handels- und Dienstleistungsbetriebe folgt nun der nächste wichtige Schritt.

Ab Freitag, 15. Mai öffnen im Fischapark wieder alle Gastronomiebetriebe. Es gelten auch wieder die bisher gewohnten Öffnungszeiten. Selbstverständlich werden auch von der Gastronomie die Covid-19 Vorgaben für die Hygienemaßnahmen eingehalten.

Viel Platz als Vorteil

Am 2. Mai startete der Fischapark seinen Normalbetrieb mit der Öffnung sämtlicher Handels- und Dienstleistungsbetriebe. „Dank der Treue unserer Kunden und deren Disziplin, die Verhaltensregeln einzuhalten, hat der Start gut funktioniert. Zusätzlich ein großer Vorteil von Shopping-Centern ist auch, dass sie viel Platz bieten“, zeigt sich Center Manager Komm.-Rat Christian Stagl zufrieden. „Es wird noch Zeit und Anstrengung benötigen, um die Vorjahreswerte zu erreichen. Mit der Eröffnung unserer Restaurants und Cafés wird das Einkaufserlebnis wieder abgerundet. Unsere Besucher freuen sich schon sehr darauf und wir arbeiten mit hochmotivierten Shoppartnern und Gastronomen. Ein besonderer Dank gilt unseren Mitarbeitern, die diese schwierige Übergangszeit toll gemeistert haben.“

Zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen

Die bereits vor Corona hohen Hygienestandards im Fischapark wurden durch zusätzliche Maßnahmen und mehr Reinigungs- und Sicherheitspersonal weiter erhöht. So werden Touchpoints wie Armaturen, Geländer- und Rolltreppengriffe, Bankomattastaturen und Liftknöpfe noch häufiger als bisher gereinigt bzw. auch desinfiziert. Außerdem werden Kunden kostenlos MNS-Masken (die im Fischapark verpflichtend zu tragen sind) zur Verfügung gestellt.

Nähere Informationen zu Geschäftsöffnungen, Öffnungszeiten sowie mögliche Änderungen sind auf der Center-Website zu finden.

Fischapark Wiener Neustadt / Foto: © Michael Mazohl

Alle Geschäfte im Fischapark sperren wieder auf

Wirtschaft