Neu­er Shop­ping-Gut­schein für die In­nen­stadt mit 20% Ra­batt

share
Weihnachtsgutschein Wiener Neustadt / Foto: Stadt Wiener Neustadt/Dopler
Bürgermeister Klaus Schneeberger präsentiert den neuen Weihnachtsgutschein für die Wiener Neustädter Innenstadt.Foto: Stadt Wiener Neustadt/Dopler

Wie­ner Neu­stadt: neu­er Weih­nachts­gut­schein für In­nen­stadt-Be­trie­be

Bürgermeister Klaus Schneeberger: „Direkte Unterstützung an den Handel im Stadtzentrum!“

Die bunte Stadtregierung der Stadt Wiener Neustadt startet nach dem Lockdown eine groß angelegte Aktion zur Unterstützung der Innenstadt. Sobald der Handel wieder aufsperren darf (aus derzeitiger Sicht am 7. Dezember) legt die Stadt einen Weihnachtsgutschein exklusiv für die Innenstadt-Geschäfte auf. Als besondere Unterstützung werden 20% der Kosten (das sind zum Beispiel beim Kauf von Gutscheinen im Wert von 100,- Euro 20,- Euro) von der Stadt Wiener Neustadt übernommen.

10 Euro Gutschein für 8 Euro

Bürgermeister Klaus Schneeberger: „Wir unterstützen damit direkt den innerstädtischen Handel in dieser wirtschaftlich sehr schwierigen Zeit. Gleichzeitig bieten wir aber auch den Menschen eine finanzielle Hilfestellung beim Kauf ihrer Weihnachtsgeschenke. Ich bedanke mich bei meinen Partnern in der bunten Stadtregierung, Rainer Spenger und Michael Schnedlitz, die diese Aktion sofort mitgetragen und unterstützt haben. Gemeinsam geben wir hier einen starken Impuls für den Handel im Stadtzentrum. Immerhin lösen wir hier mit 200.000,- Euro Subvention einen Umsatz von 1 Million Euro in der Innenstadt aus. Mein Appell an die Konsumentinnen und Konsumenten aus Stadt und Land lautet nun: Nutzen Sie unser Angebot, sparen Sie beim Kauf in der Innenstadt 20% und sorgen Sie damit für ein erfolgreiches Weihnachten in unserer Innenstadt!“

Der neue Innenstadt-Einkaufsgutschein

  • Druckauflage: 100.000 Stück á 10,- Euro – Gesamtwert: 1 Million Euro
  • Verkaufsstart: nach dem Lockdown – aus derzeitiger Sicht: 7. Dezember
  • Verkauf: Kasematten Wiener Neustadt (Bahngasse 27)

Jeder Gutschein hat einen Wert von 10,- Euro, kostet jedoch nur 8,-. Die restlichen 2,- Euro werden seitens der Stadt Wiener Neustadt gefördert. Gesamtförderbetrag der Stadt Wiener Neustadt ist daher 200.000,- Euro. Jeder Kunde darf maximal Gutscheine im Wert von 300,- Euro erwerben. Die Gutscheine sind in allen Betrieben einlösbar, die ihren Standort innerhalb der blauen und grünen Kurzparkzone haben.

Friseur Waschbecken / Foto:  Christiane Brand / Pixabay

Schicksal der Frisörkette Klier in Niederösterreich besiegelt

Wirtschaft