Gut­schei­ne für vie­le klei­ne Weih­nachts­fei­ern beim Wir­ten

share
Fleisch- und Grammelknödel / Foto: © Niederösterreich Werbung/ Rita Newman
Foto: © Niederösterreich Werbung/ Rita Newman

Lan­des­rat Dan­nin­ger: Wert­schöp­fung bleibt in der Re­gi­on und hei­mi­sche Gas­tro­no­mie wird tat­kräf­tig un­ter­stützt

Aufgrund der Corona-Pandemie werden heuer im November und Dezember keine großen Firmen-Weihnachtsfeiern stattfinden.

220 Mitgliedsbetriebe

Um den Beschäftigten der Unternehmen dennoch eine Freude zu bereiten und gleichzeitig der momentan stark gebeutelten Gastronomieszene in Niederösterreich unter die Arme zu greifen, ruft NÖ Wirtschaftslandesrat Jochen Danninger zum Kauf von Gutscheinen der NÖ Wirtshauskultur auf: „Die Gutscheine können in allen 220 Mitgliedsbetrieben der NÖ Wirtshauskultur in ganz Niederösterreich eingelöst werden“, informiert er. Damit würden die heimischen Restaurants und Gasthäuser tatkräftig unterstützt und die Wertschöpfung bleibe in der Region.

Geschenkidee für MitarbeiterInnen

Persönlich, authentisch und mit viel Liebe zum Detail – dafür wird die Küche der Wirtshauskultur gelobt und wertgeschätzt. Ebenso das Ambiente der Betriebe, das den höchsten Qualitätsstandards entspricht. Vom urigen Landgasthof bis hin zum hochwertigen Haubenlokal, da ist für jeden Geschmack etwas dabei. Laut Harald Pollak, Obmann der NÖ Wirtshauskultur, ist der Verkauf der Gutscheine gut angelaufen: „Der Betrag der Gutscheine ist für Unternehmen und Privatpersonen variabel gestaltbar. Ein Geschenk, das auch noch in 30 Jahren nicht an Gültigkeit verliert. Natürlich hoffen wir, dass die Gutscheine früher eingelöst werden, damit wir die Gäste so schnell wie möglich mit unserer hochwertigen Küche und Gastfreundschaft verwöhnen dürfen.“ Sachzuwendungen, wie beispielsweise Gutscheine, sind bis zu 186 Euro jährlich für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter lohnsteuerfrei.

Die 1994 gegründete NÖ Wirtshauskultur ist ein Zusammenschluss von gutbürgerlichen Restaurants und Wirtshäusern, die sich vorgenommen haben, den Gästen regionsspezifische und traditionelle Küche in gemütlicher Atmosphäre zu servieren. Mit rund 220 Mitgliedsbetrieben in 200 Ortschaften ist die NÖ Wirtshauskultur die größte Initiative dieser Art in Österreich.

gaesteblatt-corona-registrierung-gastro / Foto: freepik / Muster: wko.at

Registrierung: „Gästeblätter“ in NÖ Wirtshäusern ab Montag

Wirtschaft