FISCHAPARK-Shops für täglichen Bedarf geöffnet

share
Fischapark-Einkaufszentrum-WrNeustadt / Foto: Wolfgang glock, Eigenes Werk (CC BY-SA 4.0)
Foto: Wolfgang glock, Eigenes Werk (CC BY-SA 4.0)

Bundesregierung: Nur Shops für Grundversorgung bleiben offen

Entsprechend der Vorgabe der österreichischen Bundesregierung öffnen ab Montag, 16.03.2020 im Wiener Neustädter Shopping-Center FISCHAPARK weiterhin jene Shops, die für die Grundversorgung der Bevölkerung notwendig sind.

Gleichzeitig appelliert das Center, dem Aufruf der Bundesregierung zu folgen, zu Hause zu bleiben und die Möglichkeit nur für die notwendigsten Besorgungen zu nutzen.

Im FISCHAPARK haben folgende Shops geöffnet:

Lebensmittel, Apotheken & Drogerien

  • INTERSPAR: Montag bis Freitag zwischen 08.00 Uhr und 20.00 Uhr sowie Samstag zwischen 08.00 Uhr und 18.00 Uhr
  • Apotheke: Montag bis Samstag zwischen 08.30 Uhr und 18.00 Uhr sowie Bereitschaftsdienst lt. Plan außerhalb der Öffnungszeit
  • Bäckerei Felber: Montag bis Samstag zwischen 8.00 Uhr und 18.00 Uhr
  • Bioladen Fink: Montag bis Freitag zwischen 09.00 Uhr und 19.00 Uhr sowie Samstag zwischen 09.00 Uhr und 18.00 Uhr
  • Drogeriemärkte: BIPA, reformstark Martin: Montag bis Freitag zwischen 09.00 Uhr und 19.00 Uhr sowie Samstag zwischen 09.00 Uhr und 18.00 Uhr
  • dm drogeriemarkt: Montag bis Samstag zwischen 10.00 Uhr und 18.00 Uhr

Dienstleistungen und Ähnliches

  • Pearle Optik: Montag bis Samstag zwischen 10.00 Uhr und 18.00 Uhr
  • A1, Drei: Montag bis Samstag zwischen 10.00 Uhr und 18.00 Uhr
  • Magenta: Montag bis Freitag zwischen 09.00 Uhr und 19.00 Uhr sowie Samstag zwischen 09.00 Uhr und 18.00 Uhr
  • Post: Montag bis Freitag zwischen 10.00 Uhr und 18.00 Uhr
  • Trafik Bleha: Montag bis Samstag zwischen 08.30 Uhr und 18.00 Uhr
  • Uno Momento: Schlüsseldienst

Im Bedarfsfall bitte telefonisch unter 0660/505 6 303 melden.

Diese Bestimmungen sind vorerst auf eine Woche anberaumt. Aktuelle Anpassungen für den FISCHAPARK, die sich aufgrund neuer Vorgaben der österreichischen Bundesregierung ergeben, finden Sie auf fischapark.at.

Krankenhausflur / Foto: pixabay

Coronavirus: Besuchsverbot in Kliniken und Pflegezentren in NÖ

Panorama