CCC Schuhmode eröffnet Filiale in der Merkurcity Wr. Neustadt

share
CCC Schuhe Merkurcity / Foto: CCC/Maria Noisternig
Europas größter Schuherzeuger eröffnet morgen seine Filiale in der neuen Merkurcitry. (im Bild: Store in Mariahilder Str. Wien)Foto: CCC/Maria Noisternig

Wiener Neustadt: bereits achte CCC-Filiale in NÖ

In der komplett neugestalteten Merkurcity in Wiener Neustadt wird der internationale Schuhmode-Anbieter CCC morgen (17. 11.2016) seine dritte Filiale im niederösterreichischen Industrieviertel eröffnen.

Gleichzeitig ist die 541 Quadratmeter große Filiale in der Merkurcity bereits die achte CCC-Filiale in Niederösterreich, wo es weitere Standorte in der SCS in Vösendorf, im G3 in Gerasdorf, in Krems (Mariandl), St. Pölten (Traisenpark) und seit einer Woche auch im CCA in Amstetten gibt.

Attraktiver Standort

„Auf dieser attraktiven und repräsentativen Verkaufsfläche können wir das breite CCC-Sortiment an modischen Damen-, Herren- und Kinderschuhen sowie Taschen optimal präsentieren und das besonders günstige Preis-/Leistungsverhältnis von CCC voll zur Geltung bringen“, erklärte Mag. Gerald Zimmermann anlässlich der Filialeröffnung in Wiener Neustadt.

Mit der Filial-Eröffnung am Donnerstag kommt CCC auf 38 Filialen in Österreich, zu denen am 1. Dezember mit der Eröffnung einer Filiale im Forum 1 in der Stadt Salzburg ein weiterer Standort dazukommen wird. Zu Jahresende wird es in der CCC Austria-Region 72 CCC Familien-Schuhfachgeschäfte geben, 39 in Österreich, 22 in Kroatien und elf in Slowenien. „2017 wollen wir allein in Österreich mindestens zehn weitere CCC-Filialen eröffnen“, kündigte Zimmermann an.

Europas größter Schuherzeuger

CCC ist der größte Schuherzeuger in Europa und der am schnellste wachsende Schuhmode-Anbieter und seit 2014 bereits größter in den CEE-Ländern. Ende Juni betrieb CCC, deren Aktien an der Warschauer Börse notiert sind, 809 Geschäfte in 16 Ländern, davon 71 Franchise-Stores.