“Aktion scharf” gegen türkische Supermärkte am Feiertag

share
Aktion scharf / Foto: pixabay / böhringer (CC BY-SA 3.0)
Türkische Lebensmittelgeschäfte wurden zum gestrigen Feiertag genau kontrolliert. (Symbolbild)Foto: pixabay / böhringer (CC BY-SA 3.0)

Wiener Neustadt: scharfe Kontrollen bei Verstößen gegen die Ladenöffnungszeiten

Im Auftrag von Wiener Neustadts Bürgermeister Mag. Klaus Schneeberger fand gestern Nachmittag eine Aktion scharf wegen Verstößen gegen die Ladenöffnungszeiten statt.

Beschwerden aus der Bevölkerung

Nach vermehrten Beschwerden aus der Bevölkerung, dass türkische Supermärkte auch an Sonn- und Feiertagen geöffnet haben, wurde mit der Aktion scharf am gestrigen Allerheiligentag begonnen.

Weitere Kontrollen geplant

Polizeistreifen kontrollierten gemeinsam mit dem designierten Magistratsdirektor Mag. Markus Biffl die geöffneten Supermärkte. In den kommenden Wochen sollen diese Kontrollen an Sonn- und Feiertagen auf alle Geschäfte ausgedehnt werden, die an diesen Tagen unerlaubter Weise Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigen.

„Es gibt klare Regeln des Zusammenlebens. Die Ladenöffnungszeiten sind eine solche Regel. Hier wird es seitens der Behörde kein Augenzudrücken mehr geben. Wer bei uns lebt, hat sich auch an die geltenden Regeln und Gesetzen zu halten“, so Schneeberger.