Straßenbau in Wiener Neustadt

Paul Troger Gasse / Foto: Stadt Wiener Neustadt/Weller
share

Panorama

Wiener Neustadt: Infrastruktur vorbereitet

Arbeitskleidung für Wirtschaftshof- und Grünraum-Mitarbeiter / Foto: Stadt Wiener Neustadt/Weller
share

Panorama

Wiener Neustadt: funktionelle Kleidung für die Outdoor-Truppe

Brunner Straße / Foto: Stadt Wiener Neustadt/Weller
share

Panorama

Fahrbahnschäden auf 1.3 Kilometern Länge

Baumpflanzungen an der L148 / Foto: Stadt Wiener Neustadt/Weller
share

Umwelt

Gemeinsame Aktion der Stadt Wiener Neustadt und des Landes Niederösterreichs

Grüne Fraktion / Foto: zVg.
share

Umwelt

Umstrittenes Verkehrsprojekt weiterhin unter Kritik

Traktor-Demo / Foto: zVg.
share

Umwelt

Wiener Neustadt: Lichtenwörther Bauern protestierten gegen die drohende Enteignung ihrer Äcker

Fischa-Auen / Foto: Marcel Billaudet
share

Umwelt

Wiener Neustadt: geplantes Straßenbau-Projekt in der Kritik

FreieFelder-Initiativantrag / Foto: zVg.
share

Umwelt

37 Hektar hochwertiger Ackerboden soll bestehen bleiben

Verkehrsfreigabe L 148 / Foto: Land NÖ
share

Panorama

Niveaufreimachung der Eisenbahnkreuzung mit der B 54

Badener Straße / Foto: Stadt Wiener Neustadt/Weller
share

Panorama

Wiener Neustadt: Längsparkstreifen mit Grünflächen

Baustelle Bräunlichgasse / Foto: Stadt Wiener Neustadt/Weller
share

Panorama

Auch heuer gibt es zahlreiche Baustellen in der Stadt

Bahnkreuzung B54 / Foto: wn24
share

Panorama

Verkehrsfreigabe erfolgt im 2024, Investitionssumme beläuft sich auf 19 Millionen Euro

share

Politik

Wiener Neustadt: umstrittenes Verkehrsprojekt hat letzte Hürde genommen

Baustelle Ostumfahrung / ©  Kenneth Brockmann / pixelio.de
share

Politik

Landesrat Schleritzko präsentierte das NÖ Straßenbauprogramm 2022

Kinderbuch und Comic gegen umstrittene Ost"Umfahrung" / Foto: privat
share

Umwelt

Wiener Neustadt: Buch und Heft sollen Kindern Mut machen

Planausstellung zur B54-Unterführung / Foto: Stadt Wiener Neustadt/Weller
share

Panorama

Gut besuchte Planausstellung zur B54-Unterführung