"ein viertel grün" in Wiener Neustadt

Auf dem Areal des ehemaligen Stadions Wiener Neustadt entsteht ein neues Stadtquartier – „ein viertel grün“. Die gemeinnützigen Wohnbauträger Alpenland, EGW, EGW-NÖ und Heimat Österreich schaffen in Zusammenarbeit mit der Stadtgemeinde Wiener Neustadt und dem Land Niederösterreich Wohnraum für rund 1.200 Menschen: 495 Wohnungen in zentrumsnaher Grünruhelage.