Über­ra­schen­de Haus­ge­burt in Steina­b­rückl

share
Hausgeburt in Steinabrückl / Foto: RK Sollenau
Foto: RK Sollenau

Der klei­ne Paul hat­te es ei­lig!

Am frühen Morgen, des 03.Juni 2021 wurden die Rettungssanitäter Lukas Rehberger, Daniel Ofenauer und Patrick Heschl, vom Roten Kreuz Sollenau-Felixdorf, zu einer bevorstehenden Geburt nach Steinabrückl alarmiert.

Paul kam vor dem Notarzt

Am Einsatzort angekommen entschied sich die Mannschaft mit den zum zweiten Mal werdenden Eltern die Geburt zu Hause durchzuführen, da ein Krankenhaus nicht mehr rechtzeitig erreicht werden würde. Um 06:25 Uhr, eine Minute vor Eintreffen des Notarztes, erblickte der kleine Paul das Licht der Welt. Gesund und munter, konnte die Mutter mit dem Kind in den Armen in ein Krankenhaus gebracht werden.

Glückwünsche der Sanitäter

Die Rotkreuz-Bezirksstelle Sollenau-Felixdorf und die Geburtshelfer Lukas Rehberger, Daniel Ofenauer und Patrick Heschl gratulieren zur Geburt und wünschen alles Gute!

Schwerer Verkehrsunfall im Ortsgebiet von Felixdorf / Foto: RKNÖ/N.Lueger

Schwerer Verkehrsunfall im Ortsgebiet von Felixdorf

Panorama