Stadt­fest Neun­kir­chen von 10. bis 12. Sep­tem­ber

share
Stadtfest Neunkirchen 2021 / Foto: Stadtgemeinde Neunkirchen
Bürgermeister Herbert Osterbauer und Stadtamtsdirektor Mag. Christof Holzer freuen sich mit den teilnehmenden Gastronomen auf schönes und sicheres Stadtfest 2021. Foto: Stadtgemeinde Neunkirchen

3 Ta­ge Kon­zer­te und Un­ter­hal­tung bei frei­em Ein­tritt

Am zweiten Wochenende im September lädt die Gemeinde Neunkirchen traditionell zum Stadtfest.

Nach einer Corona-bedingten Pause im Vorjahr findet das Fest heuer von Freitag, den 10. bis Sonntag, den 12. September statt. Fürs leibliche Wohl sorgt an allen drei Tagen die Neunkirchner Gastronomie.

Es gelten strenge COVID-Regeln

Bedingt durch Corona kann das Festgelände am Hauptplatz heuer nur durch Zugänge betreten werden. An den Haupteingängen in der Fabriksgasse/Postgasse, Triesterstraße und Wienerstraße erfolgt die Kontrolle der 3-G-Regel (Geimpft – getestet – genesen) sowie die Kontaktdatenerhebung.

Zum Stadtfest wird die Teststraße Postgasse zu folgenden Zeiten geöffnet sein:

  • Freitag, 10.9.: 11.00 bis 20.00 Uhr
  • Samstag, 11.9.: 7.00 bis 22.00 Uhr
  • Sonntag, 12.9.: 8.00 bis 11.00 Uhr

Zur Kontaktdatenerhebung: Die Daten können via QR-Code und Handy eingegeben oder in ein Formular (gibt es auch als Download auf der Homepage) eingetragen werden. Für den Zutritt erhält man ein färbiges Band, das für einen ganzen Festtag gilt. Wird es abgenommen, muss man sich erneut registrieren und kontrollieren.

Freitag, 10.September 2021

Zutritt ab 13.30 Uhr, Gastronomie ab 15 Uhr

  • 16.30 Uhr Eröffnung des Stadtfestes mit Verleihung von Ehrenzeichen (bei Schlechtwetter im Turnsaal der Mittelschulen, Schoellerstraße 7)
  • 19.30 Uhr: Konzert des 1. Neunkirchner Musikvereins im Gedenken an Prof. Leopold Ramser (bei Schlechtwetter im Turnsaal der Mittelschulen, Schoellerstraße 7)

Samstag, 11. September 2021

Zutritt Festgelände ab 11.30 Uhr, Gastronomie ab 13.00 Uhr

9.00 bis 17.00 Uhr: Führungen in die unterirdischen Stollen. Die Fachgruppe Karst- und Höhlenkunde der Naturfreunde Neunkirchen und die Höhlenrettungseinsatzstelle Neunkirchen führen durch die Kriegsstollen unter dem Hauptplatz. Der Zugang befindet sich am Holzplatz. Bitte nehmen Sie feste, hohe Schuhe oder Stiefel, sowie Taschen- oder Stirnlampe mit. Es gilt die 3-G-Regel.

  • Für unsere jüngsten Besucher gibt es eine Luftburg (13.00 bis 18.00 Uhr).
  • 14.30 Uhr Segnung der Feuerwehrfahrzeuge der FF Neunkirchen-Stadt (HLF4 und Einsatzleitfahrzeug)
  • ca. 16.00 Uhr Jugendgruppen der Musikvereine sowie Jugendbands
  • 18.00 Uhr Hauk mit Band– Dialektmusik mit feinen Details
  • 20.00 Uhr Lee’s Revenge – Rockabilly Rock’n Roll
  • 22.00 Uhr Mini und Claus – Tiefgründiges, Witziges und Ironisches

Sonntag, 12. September 2021

Zutritt zum Festgelände ab 8.00 Uhr, Gastronomie ab 9.30 Uhr

  • 10.00 Uhr Heilige Messe in der Stadtpfarrkirche
  • 11.00 Uhr Frühschoppen mit der 1. Neunkirchner Böhmischen und der Tanzlmusi SaitenBlech
  • 13.00 Uhr  Verlosung Tombola
  • Für unsere jüngsten Besucher gibt es eine Luftburg

Der Eintritt ist an allen drei Tagen frei!

Verkehrsmaßnahmen

Die Triesterstraße ist wegen der Aufbauarbeiten ab Mittwoch, 8. September, von 6.00 Uhr, bis Montag, 13. September bis ca. 13.00 Uhr, ab der Mühlgasse in Richtung Hauptplatz gesperrt, die Zufahrt für Anrainer und Lieferanten ist bis zur Herrengasse möglich. Gesperrt sind auch die Parkplätze vor der Dreifaltigkeitssäule. Die Stadtgemeinde ersucht um Verständnis.

"Buntes Stadtfest" am 10. und 11. September / Foto: Stadt Wiener Neustadt/Weller

So wird das „Bunte Stadtfest“ am 10. und 11. September

Freizeit