Ruck­sack in Bad Fischau ge­stoh­len – Hin­wei­se er­be­ten

share
Diebstahl Bankomatkarte / Foto: © LPD NÖ
Foto: © LPD NÖ

Wie­ner Neu­stadt Be­zirk: Be­zah­lung mit ge­stoh­le­ner Ban­ko­mat­kar­te

Einer 45-Jährigen aus dem Bezirk Wr. Neustadt-Land wurde am 7. Februar 2020, gegen 16:35 Uhr, im Ortsgebiet von Bad Fischau-Brunn ein Rucksack gestohlen.

Im Rucksack, der von einer bislang unbekannten Täterin gestohlen wurde, befanden sich Bargeld, Wertgegenstände und eine Bankomatkarte. Anschließend wurde mit der gestohlenen Bankomatkarte in einer Trafik im Ortsgebiet von Felixdorf bezahlt und zwei weitere Bezahlungen in Einkaufsmärkten in Baden und Oeynhausen versucht.

Wer kennt diese Frau?

Die gesamte Schadenssumme dürfte sich auf einen mittleren dreistelligen Eurobetrag belaufen. Hinweise werden an die Polizeiinspektion Bad Fischau-Brunn unter Tel.: 059133-3371 erbeten.

Festnahme / Foto: ©  BMI Gerd Pachauer

Wiener Neustadt: Jugendliche geschlagen und mit Schusswaffe bedroht

Regional