Rax­ge­biet: Pa­ra­glei­ter prall­te ge­gen Haus­dach

share
Paragleiter-Unfall / Foto: pixabay
(Symbolbild)Foto: pixabay

Flug­un­fall im Ge­mein­de­ge­biet von Hirsch­wang an der Rax – Be­zirk Neun­kir­chen

Ein 42-jähriger Mann aus dem Bezirk Neunkirchen startete am 17. Februar 2019, gegen 13.05 Uhr mit einem Gleitschirm zu einem Flug.

Seine Route führte vom Bereich der Bergstation der Raxseilbahn in Richtung Hirschwang an der Rax.

Fataler Fehler beim Landeanflug

Dabei dürfte er im Landeanflug zu tief geflogen sein und prallte gegen das Dach eines Wohnhauses im Gemeindegebiet von Hirschwang an der Rax. Er kam mit Verletzungen unbestimmten Grades am Dach zu liegen.

ÖAMTC-Flugrettung im Einsatz

Der Verletzte wurde von der Feuerwehr vom Dach gerettet und mit dem Rettungshubschrauber Christophorus 3 in das Unfallkrankenhaus Wien-Meidling verbracht.