Startseite Regional Theater Der neue “Musicalsommer Winzendorf” startet 2017

Der neue “Musicalsommer Winzendorf” startet 2017

Der Musicalsommer Winzendorf startet 2017 unter der Intendanz von Marika Lichter in seine erste Saison

Dieser Artikel wurde vor 8 Jahren veröffentlicht. (Letztes Update vor: 6 Tagen)

Musicalsommer Winzendorf / Foto: P.Bernhard / Sabine Hauswirth
Marika Lichter wird Intendantin des neuen Musicalsommer Winzendorf.Foto: P.Bernhard / Sabine Hauswirth

Die Produzenten des neu gegründeten Musicalsommer Winzendorf freuen sich bekanntgeben zu dürfen: Marika Lichter wird Intendantin des neuen Musicalsommer Winzendorf, in der ebenfalls neu gestalteten Spielstätte dem „Steinbruch Winzendorf“, die sich im Sommer 2017 mit der ersten Musicalproduktion präsentieren wird.

Die Produzenten des neu gegründeten Musicalsommer Winzendorf freuen sich bekanntgeben zu dürfen: Marika Lichter wird Intendantin des neuen Musicalsommer Winzendorf, in der ebenfalls neu gestalteten Spielstätte dem „Steinbruch Winzendorf“, die sich im Sommer 2017 mit der ersten Musicalproduktion präsentieren wird.

“Theater für die ganze Familie”

„Mit dem Musicalsommer Winzendorf wollen wir abwechslungsreiches und außergewöhnliches Theater für die ganze Familie bieten.“, erklärt die Intendantin. Die Produzenten Jerome Berg und Benedikt Karasek streuen ihrer neuen Intendantin Rosen: „Wir sind stolz darauf, dass wir Marika Lichter als Intendantin für dieses junge und anspruchsvolle Projekt gewinnen konnten.“

Die Intendantin

Marika Lichter stand nach Abschluss ihres Operngesangsstudiums am Konservatorium der Stadt Wien auf den großen Bühnen des deutschsprachigen Raums: Ihr Werdegang führte sie vom Theaterdebut 1971 als Soubrette im Wiener Raimundtheater zur Operette, dann zum Musical und immer wieder auch zum musikalischen Sprechtheater, aber auch zum gehobenen Schlager und Chanson. Bekannt ist sie dem Publikum auch durch zahlreiche CD- und Konzertproduktionen, TV Sendungen sowie als Österreichs erster „Dancing Star“.

Marika Lichter über Ihre neue Aufgabe: „Ich freue mich sehr auf diese neue Herausforderung und möchte dem Publikum im Steinbruch Winzendorf beste Unterhaltung auf hohem künstlerischen Niveau bieten.“

Einzigartige Spielstätte

Der Steinbruch Winzendorf ist bereits seit 20 Jahren durch die Karl May-Festspiele eine beliebte Spielstätte in Niederösterreich-Süd.

Die erste Produktion steht schon fest, die Verträge sind unterzeichnet, vorerst wird aber nur verraten, dass es sich um die österreichische Erstaufführung einer internationalen Produktion handelt, die einen glanzvollen Auftakt des Musicalsommer Winzendorf garantiert. In der ersten Saison werden 15 Vorstellungen im Zeitraum von 22. Juni bis 22. Juli 2017 am Programm stehen.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner