Kli­ma­freund­lich zu den Top-Aus­flugs­zie­len rund um Wie­ner Neu­stadt

share
Ausflugsfolder-Wiener-Alpen / Foto: NÖ.Regional
LR Jochen Danninger und LR Ludwig SchleritzkoFoto: NÖ.Regional

Aus­flugs­fol­der für ei­ne um­welt­freund­li­che An- und Ab­rei­se

Im Zuge der Landesausstellung 2019 in Wiener Neustadt erstellte das Mobilitätsmanagement Industrieviertel der NÖ.Regional ein Fahrplanheft um den BesucherInnen die klimaneutrale An- und Abreise zu den Sehenswürdigkeiten vor Ort, aber auch zu den umliegenden Regionen aufzuzeigen.

Tourismus-Landesrat Jochen Danninger: „Da die Urlaubsregionen im Süden von Wien in der bevorstehenden Saison vermutlich sehr gut besucht sein werden, legen wir es allen Gästen nahe, ihre Tickets online zu buchen bzw. zu reservieren und öffentlich anzureisen. Der neue Folder zeigt die vielfältigen Möglichkeiten auf und macht Lust auf eine bequeme autofreie Anreise.“

Neuauflage für 2021

Aufgrund der hohen Nachfrage gibt es mit 10. Mai 2021 eine Neuauflage mit dem Titel „Mit Bus, Bahn und Rad in die Wiener Alpen und den Wienerwald“ – erarbeitet von den Destinationen Wiener Alpen in Niederösterreich und Wienerwald mit Unterstützung des Mobilitätsmanagements Industrieviertels der NÖ.Regional. Dieser soll für die Ostregion als Ideengeber für Ausflüge – ohne Auto – in Niederösterreichs Regionen rund um Wiener Neustadt und Baden dienen. Sie sind gekennzeichnet durch ein besonders vielfältiges kulturelles, kulinarisches und landschaftlich sehr attraktives Angebot an Ausflugszielen. Für alle NiederösterreicherInnen und Gäste gibt es hier spannende, interessante und sehenswerte Orte zu entdecken.

Praktischer Ausflugsplaner

Um speziell den Ausflugstourismus noch umweltfreundlicher zu machen, gibt es gerade in der Frage der Anreise noch viel Potential. Mobilitäts-Landesrat Ludwig Schleritzko: „Der Ausflugsfolder zeigt die kulturellen Highlights der Regionen auf und schließt mögliche Wissenslücken durch Infos über Kombinationsmöglichkeiten von Ausflügen und klimafreundlichen Verkehrsangeboten wie Bus, Bahn und Rad. Wir können damit einen Beitrag für umweltfreundlichen Tourismus liefern, erhöhen die Qualität der Erholung und auch die Lebensqualität in den Gemeinden durch weniger PKW-Verkehr.“

Der informative Folder wird während der Ausflugssaison bei Verkehrsknotenpunkten, Top-Ausflugszielen sowie Tourismusbüros und Gemeindeämtern erhältlich sein und ist als Download auf wieneralpen.at verfügbar. Kostenfreie Online-Bestellmöglichkeiten gibt es außerdem in den Webshops der Wiener Alpen, des Wienerwalds und der Niederösterreich Werbung.

E-Scooter Verleih / Foto: Stadt Wiener Neustadt/Weller

Wiener Neustadt: so funktioniert der E-Scooter Verleih in der Innenstadt

Freizeit