Ges­tern rund 100.000 Co­ro­na­tests in Nie­der­ös­ter­reich

share
Lehrer-COVID-Testung / Foto: Militärakademie
COVID-Testung in den KasemattenFoto: Militärakademie

Nie­der­ös­ter­reich öff­net und ver­zeich­net Test-Re­kord

LH-Stv. Pernkopf/LR Königsberger-Ludwig: „Fast doppelt so viele Tests wie an vergleichbaren anderen Tagen“

Mit den gestrigen Öffnungsschritten ist in Niederösterreich die Zahl an Coronatests merklich angestiegen. Laut LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf und Landesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig wurden alleine gestern rund 100.000 Coronatests verzeichnet.

15.000 digitale Selbsttests

„Seit gestern sind Gastronomie, Hotellerie und Fitnessstudios wieder geöffnet. Ein Tag, auf den wir uns alle sehr gefreut haben und auf den wir gemeinsam hingearbeitet haben. Durch niedrige Infektionszahlen, rasche Impfungen und hohe Testkapazitäten wurden die ersehnten Lockerungen und eine Rückkehr Richtung Normalität wieder möglich. Die Öffnungsschritte gehen mit großer Verantwortung und Vernunft der Niederösterreicherinnen und Niederösterreicher einher. Rund 100.000 Corona-Testungen wurden alleine am gestrigen Tag vorgenommen, fast doppelt so viele wie an vergleichbaren anderen Tagen. Zu diesen 100.000 Corona-Tests zählen auch bereits 15.000 digitale Selbsttests, die am Dienstag vorgestellt wurden. Insgesamt sind 909.604 Niederösterreicherinnen und Niederösterreicher aktuell für die Testungen registriert, das heißt sie waren in den letzten drei Monaten mindestens einmal in einer Teststraße auf das Corona-Virus testen. Das ist ein sehr hoher Wert, bedenkt man, dass hunderttausende Niederösterreicherinnen und Niederösterreicher auch schon geimpft oder vom Corona-Virus genesen sind“, so LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf und Landesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig.

Großes Testangebot in NÖ

„Gleichzeitig bemerken wir, dass viele Menschen gerade wegen der gestrigen Öffnungsschritte und der damit verbundenen Eintrittstests selten bzw. erstmals testen gehen. Nutzen wir das vielfältige Angebot in den Gemeinden, Apotheken, Betrieben und unter selbsttestung.at, so erkennen wir rasch Infektionen und können Infektionsketten rasch durchbrechen“, so die beiden abschließend.

COVID-Teststation auf dem Hauptplatz / Foto: Stadt Wiener Neustadt/Weller

Wiener Neustadt: Neue COVID-Teststation am „Marienmarkt“

Panorama