Felixdorf: Jugendrotkreuz meets Feuerwehrjugend

share
Jugendrotkreuz meets Feuerwehrjugend / Foto: Österreichisches Rotes Kreuz - Bezirksstelle Sollenau-Felixdorf / Freiwillige Feuerwehr Felixdorf
Foto: Österreichisches Rotes Kreuz - Bezirksstelle Sollenau-Felixdorf / Freiwillige Feuerwehr Felixdorf

Zwei Blaulichtorganisationen im Zeichen der Jugend

Feuerwehrjugend Felixdorf und Jugendrotkreuz-Gruppe Sollenau-Felixdorf veranstalteten gemeinsam eine spaßige und lehrreiche Jugendstunde mit viel Action.

Erste Hilfe, Notruf und Einsatzfahrzeuge

Gemeinsam mit der Feuerwehrjugend Felixdorf veranstalteten die Kinder und Jugendlichen der Rotkreuz-Jugend Sollenau-Felixdorf eine etwas andere Jugendstunde. Bei sommerlichen Temperaturen konnten die wichtigsten Handgriffe der Ersten-Hilfe spielerisch erlernt und geübt werden. Die Kinder lernten unter anderem, eine bewusstlose Person in die stabile Seitenlage zu legen und einen Notruf richtig abzusetzen. Die Feuerwehr ließ es sich nicht nehmen und kam standesgemäß mit den großen Einsatzfahrzeugen. Die Kinder konnten die Autos bestaunen, einiges ausprobieren und entdecken.

Löschen mit dem Feuerwehrschlauch

Eines der vielen Highlights war definitiv das Löschen mit einem echten Feuerwehrschlauch. Zum Abschluss der lehrreichen und spaßigen Jugendstunde gab es eine gemeinsame Wasserschlacht mit den Jugendbetreuer_innen der beiden Blaulichtorganisationen.

Es ist schön, dass bereits die jüngsten Mitglieder beider Blaulichtorganisationen miteinander an einem Strang ziehen und gemeinsam ihre Freizeit nutzen um neues zu lernen. Schließlich verfolgen beide Organisationen das gleiche Ziel – Menschen in Not zu helfen.

Schwerer Verkehrsunfall / Foto: Presseteam d. FF Wr. Neustadt

Schwerer Verkehrsunfall mit Menschenrettung bei Wiener Neustadt

Panorama