4 Ver­letz­te nach schwe­rem Ver­kehrs­un­fall bei Mat­zen­dorf

share
Verkehrsunfall bei Matzendorf / Foto: RKNOE / M.Schramböck
Foto: RKNOE / M.Schramböck

Be­zirk Wie­ner Neu­stadt: Crash mit 3 Fahr­zeu­gen

Am 26. August 2019 wurden am Nachmittag mehrere Fahrzeuge vom Rotes Kreuz, Christophorus 3, Feuerwehr und Polizei zu einem Verkehrsunfall auf der Freilandstraße zwischen Matzendorf und Leobersdorf alarmiert.

Fahrzeuge landeten im Graben

Aus bisher ungeklärter Ursache kollidierten 3 Fahrzeuge, wodurch die Fahrzeuge teilweise von der Fahrbahn geschleudert wurden. Insgesamt 4 Personen verletzten sich zum Teil schwer. Eine junge Beifahrerin musste von der Feuerwehr Leobersdorf mittels schwerem Gerät aus dem Fahrzeug befreit werden.

Christophorus 3 im Einsatz

Das Rote Kreuz Wiener Neustadt war mit einem Rettungsfahrzeug vor Ort und unterstützte primär die Christophorus 3-Crew bei der Versorgung der schwer verletzten Person. Alle anderen betroffenen Personen wurden durch das Rote Kreuz Leobersdorf und das Rote Kreuz Wiener Neustadt abtransportiert. Der Bezirkseinsatzleiter kümmerte sich um die Verteilung auf die umliegende Krankenhäuser.

Unfall bei Leobersdorf / Foto: Presseteam ffwrn.at

Unfall mit mehreren Fahrzeugen auf der A2

Panorama