Startseite Politik Familie VP-Stocker: Familienpaket bringt 1.080 Euro Entlastung pro Kind

VP-Stocker: Familienpaket bringt 1.080 Euro Entlastung pro Kind

Neues Maßnahmenpaket: 18 mal 60 Euro bis Ende 2024

Dieser Artikel wurde vor 1 Jahr veröffentlicht. (Letztes Update vor: 1 Jahr)

Auf dem Schulweg / Foto: freepik
(Symbobild)Foto: freepik

Die Bundesregierung hat im Kampf gegen die Teuerung ein weiteres Maßnahmenpaket beschlossen. Diesmal speziell für Familien und Alleinerziehende. Dieses Paket hilft auch vielen Alleinerziehenden sowie Familien im Bezirk Wiener Neustadt, heißt es in einer Aussendung der VPWN.

„Das Maßnahmenpaket für Familien sorgt bis Ende 2024 für eine zusätzliche Entlastung von insgesamt 1.080 Euro pro Kind. Dabei hat die Bundesregierung den Schwerpunkt vor allem auf alleinerziehende Familien gelegt und setzt den Kampf gegen die Teuerung weiterhin entschlossen fort“, betont ÖVP-Nationalratsabgeordneter Christian Stocker.

“Automatisch und ohne Antrag”

Konkret erhalten Alleinerziehende mit Kindern, die nicht über der Bezugsgrenze von monatlich 2.000 Euro brutto liegen, bis Ende des Jahres 2024 antragslos 60 Euro im Monat pro Kind. Auch für Familien mit Kindern, in denen Arbeitslosengeld oder Ausgleichszulage bezogen wird, werden monatlich automatisiert 60 Euro für jedes Kind ausbezahlt. „Insgesamt bringt das den betroffenen Familien 18 Mal 60 Euro“, erklärt Stocker. „Damit werden Familien in diesen Zeiten von hoher Inflation und Teuerungen nochmals unterstützt. Die Auszahlung erfolgt automatisch und ohne Antrag“, informiert der Abgeordnete.

Schulstartpaket wird ausgeweitet

Einen weiteren wichtigen Schritt stelle daneben die Ausweitung des Schulstartpakets „Schulstartklar“ dar, für die in Summe weitere 15 Millionen Euro bereitgestellt werden. „Schülerinnen und Schülern, die in unserem Land eine Schule besuchen und sich in finanziell prekären Verhältnissen befinden, werden statt 120 künftig 150 Euro ausbezahlt. Und das fortan zwei Mal im Jahr“, betont Stocker.

Gerade Mütter und Familien weiter zu entlasten ist für Christian Stocker eine Frage der Fairness, denn diese sind mit am stärksten betroffen von der Teuerung und für unsere Gesellschaft von unschätzbarem Wert. “Die Bundesregierung steht Familien einmal mehr zur Seite. Wie versprochen wird nun ein Maßnahmenpaket für Familien auf den Weg gebracht, das unsere Familien auch im Bezirk Wiener Neustadt treffsicher und vor allem nachhaltig entlastet“, ist Stocker überzeugt.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner