Wiener Neustadt: SPÖ fordert Ausbau der Plus Card

share
(Symbolbild)

SPÖ bringt Antrag um Erweiterung der Leistungen ein

Mit der Plus Card der Stadt Wiener Neustadt können Karteninhaber bereits jetzt zahlreiche Vergünstigungen für Öffis, Tarife und Eintritte in Anspruch nehmen.

„Es ist allgemein bekannt, dass ein geringes Einkommen die soziale Teilhabe von Menschen schwieriger macht oder sogar verhindert und zu noch mehr Isolation führt. Eine Kommune hat hier durch verschieden Aktionen und Maßnahmen ausgleichend zu wirken“, so Sitz weiter.

Erweiterung um 7 neue Leistungen

Die SPÖ Wiener Neustadt fordert daher einen Ausbau der Leistungen der Plus Card um folgende Punkte:

  • kostenloser Einritt zur Landesausstellung 2019
  • Ausdehnung der Ermäßigung für den Besuch der Aqua Nova und des Akademiebades auf Wochenenden und Feiertage
  • Befreiung von der Einschreibegebühr für die Musikschule
  • bei Geburt eines Kindes Erhöhung des Wertes des Willkommens-geschenks durch die Stadt von € 45,00 auf € 100,00
  • kostenloser Eintritt zu den Heimspielen aller vier Wiener Neustädter Fußballvereine und Refundierung dieser Eintritte an die Vereine
  • kostenloser Eintritt zum Eislaufplatz und Refundierung dieser Eintritte an den Wiener Neustädter Eislaufverein
  • kostenloser Eintritt zu den Messen der Arena Nova

„Wir werden dazu in der nächsten Gemeinderatssitzung im 8. April einen dementsprechenden Antrag einbringen“, so Klubobmann Wolfgang Scharmitzer abschließend.

Die Plus Card kann auf der Website der Sadtgemeinde beantragt werden.

Energie-Check für PlusCard Inhaber / Foto: Stadt Wiener Neustadt/Weller

Kostenloser „Energie Check“ in Wr. Neustadt für PlusCard-Inhaber

Panorama