Kin­der- und Ju­gend­sprech­stun­de im Aka­de­mie­bad

share
Kinder- und Jugendsprechstunde / Foto: Wiener Neustadt/Pürer
Bürgermeister-Stellvertreter Sozialstadtrat Michael Schnedlitz und Jugendgemeinderat Philipp Gerstenmayer freuen sich auf die Anregungen der Kinder und Jugendlichen.Foto: Wiener Neustadt/Pürer

Wie­ner Neu­stadt: Sprech­stun­de fern­ab der Amts­räu­me

Am kommenden Freitag, den 1. September 2017, findet im Wiener Neustädter Akademiebad zum zweiten Mal eine Kinder- und Jugendsprechstunde mit Bürgermeister-Stellvertreter Sozialstadtrat Michael Schnedlitz und Jugendstadtrat Udo Landbauer statt. Ziel ist es, den jungen Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit zum ungezwungenen Austausch mit den Politikern fernab der Amtsräume zu geben, um ihre Wünsche, Ideen und Anregungen offen anzusprechen.

Freier Eintritt für Kinder und Jugendliche

„Nachdem die Sprechstunde im Vorjahr so gut angenommen wurde, werden wir sie auch heuer wieder durchführen und zudem als jährlichen Fixpunkt etablieren“, so Bürgermeister-Stellvertreter Stadtrat Michael Schnedlitz, „wir setzen somit eine weitere ‚familien- und kinderfreundliche‘ Maßnahme.“

Die Kinder- und Jugendsprechstunde startet um 14 Uhr, der Eintritt ins Bad ist für die teilnehmenden Kinder und Jugendlichen an diesem Tag frei. Zudem wartet auf alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein kleines Präsent seitens der Stadt.

Kinder- und Jugendsprechstunde
1. September 2017, ab 14.00 Uhr
Akademiebad, Wiener Neustadt