EU-Wahl: so hat Wie­ner Neu­stadt ge­wählt

share
Europawahl 2019 Wr. Neustadt / Foto: Daten: Land NÖ
Foto: Daten: Land NÖ

Wie­ner Neu­stadt: vor­läu­fi­ges Er­geb­nis zeigt star­ken Zu­ge­winn der ÖVP

Gestern, 26. Mai 2019, gingen in Österreich und vielen anderen EU-Ländern die Wahlen zum Europaparlament über die Bühne. Erfreulich: eine deutlich höhere Wahlbeteiligung als 2014.

Mit Spannung wurde das vorläufige Endergebnis der Europawahl erwartet. Die Trendprognosen verhießen Gewinne für die ÖVP – dies bestätigte sich österreichweit und auch so in Wiener Neustadt.

Stimmenverteilung

EU-Wahl 2019Diff. 2014
Stimmen%%
ÖVP 4.337 27,76 +8,49
SPÖ 4.374 27,99 -1,54
FPÖ 3.549 22,71 -1,58
GRÜNE 1.695 10,85 -1,49
NEOS 1.371 8,77 +1,53
KPÖ 129 0,83 +0,83
EUROPA 170 1,09 +1,09

vorläufiges Endergebnis Bezirk Wr. Neustadt-Stadt, Quelle: Land NÖ

In der Stadt Wiener Neustadt waren 31.475 Personen wahlberechtigt. Davon machten nur knapp über die Hälfte (15.861 Personen) von ihrem Wahlrecht Gebrauch und gaben schlussendlich 15.625 gültige Stimmen ab.

ÖVP gewinnt stark, SPÖ knapp vorne

In der „Allzeit Getreuen“ halten sich die Sozialdemokraten weiterhin hauchdünn auf Platz eins. Gerade 37 Stimmen trennen in Wiener Neustadt die SPÖ von der zweitplatzierten ÖVP, welche mit einem Plus von 8,49% Stimmen einen großen Erfolg für sich verbuchen kann. Die Krise in der Bundes-FPÖ scheint die blauen Wähler in der zweitgrößten Stadt Niederösterreichs nicht sonderlich beeindruckt zu haben: zwar fährt sie mit -1,58% Verluste ein, liegt aber damit durchaus im Verlust-Bereich der Sozialdemokraten.

Alle Infos zur Europawahl in NÖ

Europawahlen 2019 / ©  Holger Lang / pixelio.de

Europawahl 2019 – in 7 Tagen wählst auch Du

Politik