VHS in Wiener Neustadt

Die Volkshochschule der Stadt Wiener Neustadt ist eine kommunale Volkshochschule. Sie versteht sich als Erwachsenenbildungseinrichtung, deren Auftrag es ist, durch ein möglichst breit gefächertes Angebot an Möglichkeiten Bildungsprozesse sowie Weiterentwicklungen im Bereich Körper, Seele und Geist professionell in Gang zu bringen, zu unterstützen und zu begleiten.

Tanzimpressionen 2019 / Foto: VHS Wiener Neustadt
share

Kultur

Abschlussveranstaltung der Kindertanzkurse der Wr. Neustädter Volkshochschule

Tanz Impressionen 2018 / Foto: VHS Wiener Neustadt
share

Kultur

Abschlussveranstaltung der Kindertanzkurse der VHS Wiener Neustadt

Tanz-Impressionen 2017 / Foto: (Stadt Wiener Neustadt
share

Kultur

Abschlussveranstaltung der Kindertanzkurse der Wiener Neustädter Volkshochschule am 25. Juni

"Segelfischen" / Foto: Robert Winkler
share

Bildung

Wiener Neustadt: Multimediavortrag von Meeresbiologe Robert Winkler

Tanzimpressionen 2016 / Foto: pixabay
share

Kultur

Abschlussveranstaltung der Kindertanzkurse der Wiener Neustädter Volkshochschule

share

Kultur

Abschlussveranstaltung der Kindertanzkurse der Wiener Neustädter Volkshochschule in der „Arena Nova“.

share

Kultur

Abschlussveranstaltung der Kindertanzkurse der Wiener Neustädter Volkshochschule in der Arena Nova

share

Kultur

„Tanzimpressionen“: Abschlussveranstaltung von den Kindertanzkursen der VHS  am 23. Juni in der Arena Nova

Bibliothek mit Computerplätzen / ©  Rainer Sturm / pixelio.de
share

Panorama

Die Volkshochschule der Stadt Wiener Neustadt präsentiert ihr Kursprogramm für das Wintersemester 2012/13. Ab Mitte September starten etwa 280 Kurse.