RIZ in Wiener Neustadt

RIZ ist Niederösterreichs Gründeragentur und untertützt als  niederösterreichische Landesgesellschaft seit 1988 GründerInnen in ganz Niederösterreich. Der Gründer erhält individuell alle gründungsrelevanten Informationen, die er braucht – z.B. über Behördenwege, Standortfragen und Finanzierung – und Unterstützung bei der Erstellung seines Geschäftskonzeptes. Darüber hinaus bietet die niederösterreichische Gründeragentur professionelle Hilfe bei der Suche nach effizienten Förderungsmöglichkeiten. Neben der Unterstützung der GründerInnen wird auch in ein produktives Umfeld investiert, damit Unternehmen entstehen und langfristig bestehen können.

Das RIZ Gründerzentrum Wiener Neustadt beitet zudem flexible Bürolösungen mit repräsentativen Arbeitsräumlichkeiten, Seminarräumen und weiterer Infrastruktur.

Innenstadt Wiener Neustadt / Foto: wn24 / Robert Mayer
share

Wirtschaft

Wiener Neustadt: neuer Pop-up-Shop in der Innenstadt mit wechselnden Unternehmen

share

Wirtschaft

Wiener Neustadt: tolle Chance für Jung-Unternehmer aus NÖ

Riz Genius 2018 Preisverleihung / Foto: (c) mostropolis.at
share

Wirtschaft

Geldpreise im Gesamtwert von mehr als 50.000 Euro

Welcome Lounge riz up / Foto: © NLK Burchhart
share

Wirtschaft

Bohuslav & Schneeberger: Wir helfen Jungunternehmern mit speziellen Leistungen

riz up Gründeragentur / Foto: © NLK Pfeiffer
share

Wirtschaft

Wiener Neustadt: sanfter Neustart des RIZ nach 30 erfolgreichen Jahren

Medienspeeddating im RIZ / Foto: RIZ
share

Wirtschaft

Medienspeeddating im RIZ soll Jungunternehmer bekannter machen

RIZ-Genius 2014 / Foto: Baldauf
share

Panorama

Gesucht waren Ideen mit Mehrwert: Aus 129 RIZ Genius Ideenpreis-Einreichungen wurden die 13 besten mit insgesamt 54.000 Euro prämiert.

"Wir sind 1" / Foto: RIZ
share

Wirtschaft

Wiener Neustadt – Bohuslav, Schneeberger: Kreative Köpfe brauchen eine inhaltliche und finanzielle Begleitung

share

Wirtschaft

„Ihr Auftritt bitte! – So steigern Sie Ihren Unternehmenserfolg“

share

Panorama

Kreative und innovative Ideen für das „Genius“-Finale in Wiener Neustadt gesucht.

TFZ Beschilderung / Foto: Tschank
share

Wirtschaft

share

Wirtschaft