Fohlenhof in Wiener Neustadt

Der im Jahr 1798 errichtete Fohlenhof, der sich im Besitz der Stadt Wiener Neustadt befindet, verfügt über eine bewegte Geschichte und beherbergt ein Atelier und Wohnungen, sowie das Bildungsinstitut kultur.GUT.natur.
share

Politik

Sportförderungen, Projekt „Fohlenhof“ und Leistungsvergaben für Bildungseinrichtungen

Fohlenhof-Areal / Foto: Stadt Wiener Neustadt/Pürer
share

Panorama

Stadt startet „Naturraumentwicklung Fohlenhof“ und sichert wertvollen Grünraum

kultur.GUT.natur am Fohlenhof / Foto: zVg.
share

Bildung

Wiener Neustadt: „Natur erleben für Klein- und Groß“

Der Fohlenhof im Akademiepark / Foto: zVg.
share

Politik

Stadtentwicklungsprojekt Wiener Neustadt lässt viele Fragen offen

Ideenwettbewerb-Zukunft-Fohlenhof-WrNeustadt / Foto: Wiener Neustadt/Pürer
share

Panorama

Wiener Neustadt: 101 Vorschläge eingelangt, 10 in der nächsten Runde

share

Panorama

Wiener Neustadt: wie geht es mit dem Areal im Akademiepark weiter?

share

Panorama

Wienere Neustadt: Ideenwettbewerb der Interessensgemeinschaft Akademiepark für Alle

share

Panorama

Jetzt startet auch die Stadt einen Ideenwettbewerb zur Zukunft des Fohlenhof-Areals

share

Politik

Wiener Neustadt: lenkt die Stadtregierung ein?

Kundgebung für den Akademiepark / Foto: zVg.
share

Politik

Wiener Neustadt: mehr als 150 Personen zogen für den Akademiepark durch die Stadt

Zu Verkaufen: Fohlenhof / Foto: IG Akademiepark / Grafik: WN24
share

Politik

IG„Akademiepark für Alle“ fordert: keine Umwidmung von Grünland in Bauland innerhalb des Akademieparks

share

Bildung

Der Naturgarten vom Verein kultur.GUT.natur in Wiener Neustadt bietet viele Möglichkeiten, über Ernährung, das Gärtnern und Nachhaltigkeit zu lernen.