Akademiepark in Wiener Neustadt

Der Akademiepark in Wiener Neustadt ist eine weitläufige Parklandschaft im Osten der Stadt und Teil der Theresianischen Militärakademie. Das ursprünglich sumpfige Gebiet zwischen der Stadt und der Leitha wurde von Friedrich III. trockengelegt. Auch ein Tierpark wurde angelegt, der bis 1751 bestand. Das 106 ha große Gebiet ist seit Maria Theresia öffentlich zugänglich und wurde später in einen Park umgebaut.

Bewegt im Park / Foto: Wiener Neustadt
share

Freizeit

Kostenlose Sommerkurse in den städtischen Parks

Akademiepark Wiener Neustadt / Foto: Bundesheer/Gerhard Kaindl
share

Umwelt

Wiener Neustadt: Militärakademie nimmt Stellung zu Baumfällungen

Kettensäge / Foto: Franz W. / Pixabay
share

Umwelt

Wiener Neustadt: Interessensgemeinschaft initiiert Petition

Dorf in der Stadt / Foto: zVg.
share

Freizeit

Wiener Neustadt: Reaktionen von IG und Umweltbildungsverein

Theaterensemble Ladyglich / Foto: Victor Moye-Noza
share

Kultur

Wiener Neustadt: 360° Open Air Theater mitten im Akademiepark

Fohlenhof-Areal / Foto: Stadt Wiener Neustadt/Pürer
share

Panorama

Stadt startet „Naturraumentwicklung Fohlenhof“ und sichert wertvollen Grünraum

Honig Imkerschule Warth / Foto: pixabay
share

Regional

„Maria-Theresia-Honig“ von den Linden im MilAk-Park

Der Fohlenhof im Akademiepark / Foto: zVg.
share

Politik

Stadtentwicklungsprojekt Wiener Neustadt lässt viele Fragen offen

share

Freizeit

Wiener Neustadt: Ingrid Eichberger gibt Tipps für’s Laufen im „goldenen Herbst“.

share

Freizeit

Wiener Neustadt: Spiel, Spaß und Information für die ganze Familie

Ideenwettbewerb-Zukunft-Fohlenhof-WrNeustadt / Foto: Wiener Neustadt/Pürer
share

Panorama

Wiener Neustadt: 101 Vorschläge eingelangt, 10 in der nächsten Runde

share

Panorama

Wiener Neustadt: wie geht es mit dem Areal im Akademiepark weiter?

Nachtübung des MilRG / Foto:  © MilRG
share

Panorama

Wiener Neustadt: ungewöhnliche Begegnung im Akademiepark

share

Panorama

Wienere Neustadt: Ideenwettbewerb der Interessensgemeinschaft Akademiepark für Alle

Rote Nasen Lauf / Foto: ROTE NASEN/Jürgen Hammerschmid
share

Freizeit

Wiener Neustadt: am 26. Oktober 2017 heißt es wieder „Laufen und Gutes tun“

share

Panorama

Jetzt startet auch die Stadt einen Ideenwettbewerb zur Zukunft des Fohlenhof-Areals