Wie­ner Neu­stadt: Kul­tur-Gut­schei­ne un­term Weih­nachts­baum

share

Neue Ge­schenk­idee für Kul­tur-Lieb­ha­ber

Für all jene, die noch nach einem passenden Geschenk für kulturbegeisterte Verwandte, Freunde oder Bekannte suchen, hat die Stadt Wiener Neustadt einen Geschenk-Tipp parat: den Kultur-Gutschein der WN Kul.Tour.Marketing GmbH.

Gutschein in beliebiger Höhe

Dieser Geschenk-Gutschein kann ganz einfach mit einer beliebigen Summe aufgeladen werden – der Beschenkte kann sich dann selbst aussuchen, welche Veranstaltungen er damit besuchen möchte. Zur Auswahl stehen alle Events und Kulturvermittlungsprogramme der WN Kul.Tour.Marketing GmbH im Stadttheater, in den Kasematten und im Museum St. Peter an der Sperr.

“Dass wir trotz Corona auf einige hochkarätige kulturelle Veranstaltungen im Jahr 2020 zurückblicken können, ist sehr erfreulich – gerade mit dem Kultursommer, dem ’Bloody Crown Festival‘ und dem ’Bösendorfer Festival‘ konnten wir den Menschen in der Stadt und der Region unter Einhaltung strenger Sicherheitsvorkehrungen einige Stunden Kultur auf höchstem Niveau und damit ein Stück Normalität in diesem außergewöhnlichen Jahr bieten“, so Bürgermeister Klaus Schneeberger und Kulturstadtrat Franz Piribauer.

Kulturprogramm in Planung

“Gleichzeitig arbeiten wir schon mit Hochdruck daran, ein umfassendes kulturelles Programm für das Jahr 2021 auf die Beine zu stellen, das Schwerpunkte für sämtliche Zielgruppen setzt – mit unserem Kultur-Gutschein können sich Ihre Liebsten ganz einfach selbst aussuchen, welche unserer Veranstaltungen sie damit besuchen möchten. Wir freuen uns daher, wenn Sie von unserem Angebot Gebrauch machen, und Kultur verschenken – vor allem aber freuen wir uns auf ein großartiges Kulturjahr 2021 und darauf, Sie bei der einen oder anderen Veranstaltung zu sehen.“

Erhältlich ist der Kultur-Gutschein beim Infopoint Altes Rathaus sowie online unter webshop-wn.at.

Handwebstuhl / Foto: Wikimedia Commons/KarlGruber (CC BY 3.0 AT)

Wiener Neustadt: Industrieviertelmuseum übersiedelt in die Innenstadt

Kultur