Tan­zen, tan­zen, tan­zen – „Ska Ball“ Num­mer 4 im SUB

share

Wie­ner Neu­stadt: ei­ne Ball­nacht mit­ ­Reg­gae und Rocks­teady

„Wir stellen die Local Heroes von der Rocksteady Conspiracy und The Magic Touch, die Ska-Band aus Deutschland, auf die SUB Bühne. Unterstützung vom Plattenspieler gibt’s vorher und nachher von Conspirator George (Barefoot Basement).“, erklärt Fabian Wenninger vom SUB. Und fügt noch hinzu: „Please come well dressed – das beste Outfit gewinnt.“

„Wir stellen die Local Heroes von der Rocksteady Conspiracy und The Magic Touch, die Ska-Band aus Deutschland, auf die SUB Bühne. Unterstützung vom Plattenspieler gibt’s vorher und nachher von Conspirator George (Barefoot Basement).“, erklärt Fabian Wenninger vom SUB.
Und fügt noch hinzu: „Please come well dressed – das beste Outfit gewinnt.“

The Rocksteady Conspiracy

The Rocksteady Conspiracy ist eine musikalische Vereinigung aus Wien, welche die Liebe zu jamaikanisch geprägter Musik verbindet. Auf dem Programm steht ein energetischer, tanzbarer Sound, der sich an der Zeit vor der Roots Reggae Ära orientiert. Alte Klassiker sowie zeitgenössiche Beiträge sorgen für die richtige Mischung. Die „Conspiracy“ versteht es, kräftig einzuheizen und die Herzen zu berühren.

The Magic Touch

The Magic Touch spielt klassischen Reggae und Rocksteady und wurde 2006 in Leipzig und Berlin als Nebenprojekt der Ska-Bands Yellow Umbrella (Dresden) und Solitos (Berlin) gegründet. Zunächst spielte die Band zu viert, mit Alex Buck als Leadsänger. Später stieß Roger Nolda, wie Buck ehemaliges Mitglied der Band Court Jesters Crew aus Tübingen, als Sänger und Percussionist hinzu. Im Jahr 2010 veröffentlichte man bei Grover Records das erste Album „Love & Hate & Politricks“.

Facebook Event

Ska Ball #4
Freitag, 23. März 2018
Sub, Wiener Neustadt