„Stadt & Land mitan­an­d“ am Wie­ner Neu­städ­ter Haupt­platz

share
DI Friedrich Trimmel, Obmann der Vereine Bucklige Welt - Regionalentwicklung bzw. LEADER-Region Bucklige Welt - Wechselland / Uwe Machreich, Wirtshaus Triad / Bürgermeister Mag. Klaus Schneeberger / Prokurist Gerald Stangl, Geschäftsführer Arena Nova BetriebsgmbH

Am 25. Au­gust ver­wan­delt sich der Haupt­platz in Wie­ner Neu­stadt in­ ein länd­li­ches Are­al.

Unter dem Motto „Stadt & Land mitanand“ stellt sich die Region Bucklige Welt-Wechselland mit kulinarischen Schmankerln und musikalischen Darbietungen vor. Ein Hahn spielt dabei eine wichtige Rolle…

Der „Schnidahahn“ – dieser Ausdruck stammt aus einer Zeit, in der die Schnitter nach Ende der Erntearbeiten vor dem Heimwandern in Naturalien bezahlt wurden und als Draufgabe noch meistens einen Hahn erhielten. Später wurden die Naturalien durch Geld ersetzt und der Hahn durch gutes Essen.

Bucklige Welt in der Stadt

Bürgermeister Mag. Klaus Schneeberger freut sich auf die Veranstaltung: „Wiener Neustadt und die Region sind untrennbar miteinander verbunden. Deshalb ist es uns wichtig gemeinsame Aktivitäten zu setzen, um uns als Region stark zu positionieren. Ich freue mich daher, dass die Bucklige Welt mit dem ‚Schnidahahn‘ den Beginn macht und wir in den kommenden Jahren viele Veranstaltungen gemeinsam mit unseren Nachbargemeinden sowie Regionen in der Wiener Neustädter Innenstadt platzieren werden. Die kommenden Jahre sollen ganz bewusst unter dem Motto ‚Stadt & Land mitanand‘ stehen, weil wir nur gemeinsam erfolgreich sein werden.“

Alte Tradition – neu belebt

Die alte Tradition des „Schnidahahn“ wird von den Betrieben der kulinarischen Vereinigung „Sooo gut schmeckt die Bucklige Welt“ mit zahlreichen Veranstaltungen zu den unterschiedlichsten Themen gefeiert. Heuer spannt sich der Bogen der Termine vom 5. Juli bis zum 18. Oktober (alle Infos dazu unter: www.bucklkorb.at). Kunst, Wanderungen, Kinderprogramme – für alle ist etwas dabei und natürlich steht das Genießen regionaler Spezialitäten immer im Vordergrund.

Premiere in Wiener Neustadt

Erstmals bietet sich heuer direkt in Wiener Neustadt die Gelegenheit, einen Einblick in die Tradition des „Schnidahahns“ zu bekommen. Am 25. August 2015 werden am Hauptplatz Gastronomiebetriebe, Direktvermarkter, Fleischer, Bäcker und Bierbrauer von „Sooo gut schmeckt die Bucklige Welt“ ihre Produkte anbieten.

Diese Veranstaltung lädt alle ein, sich über das reichhaltige Angebot der „Schnidahahn-Veranstaltungen“ zu informieren und zu feiern. Los geht‘s ab 16 Uhr und mit musikalischer Unterhaltung und einem authentischen Rahmenprogramm aus der Region Bucklige Welt sind die Besucher eingeladen, auch den Abend beim „Schnidahahn“ in Wiener Neustadt zu verbringen. Eine tolle Gelegenheit, die Region kennen zu lernen und die Kulinarik zu genießen.

Und vielleicht sieht man sich bei einer weiteren Veranstaltung des „Schnidahahns“ in der Region Bucklige Welt-Wechselland.