Startseite Kultur Kasematten Schauspiel „Rain Man“ am 20. Oktober in den Kasematten

Schauspiel “Rain Man” am 20. Oktober in den Kasematten

Wiener Neustadt: Hollywood-Klassiker auf der Theaterbühne

Dieser Artikel wurde vor 1 Jahr veröffentlicht. (Letztes Update vor: 1 Jahr)

Rain Man / Foto: ©Neue Bühne Wien
Foto: ©Neue Bühne Wien

Am 20. Oktober 2022 gastiert um 19.30 Uhr das Schauspiel „Rain Man” in den Wiener Neustädter Kasematten.

Die österreichische Erstaufführung von Dan Gordon basiert auf dem bekannten MGM-Spielfilm mit Tom Cruise und Dustin Hoffman. Diese behutsam in die Gegenwart adaptierte Theaterfassung erzählt in dramatischer, konzentrierter, aber auch humorvoller Weise die Story des Oscar-prämierten Kinoerfolges.

“Rain Man” – die Story

Charlie Babbits Vater hat sein Vermögen einem anonymen Erben in einer Klinik hinterlassen. Vor Ort trifft er auf den „Nutznießer”, seinen Bruder, von dem er nichts wusste. Dieser ist hochbegabter Autist, nicht lebenstüchtig, aber für Charlie 7 Millionen schwer. Daher entführt er seinen Bruder. Auf ihrer abenteuerlichen Reise durch die USA werden Raymonds verborgene, an Genialität grenzende Begabungen sichtbar – was den beiden einen überwältigenden Gewinn im Casino von Las Vegas einbringt. Aber auch der coole Egozentriker Charlie verwandelt sich allmählich in einen anderen Menschen…

Tickets sind online erhältlich. Einlass ist um 19 Uhr.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner