„Nir­va­na Un­plug­ge­d“ in New York by Grun­ge Acoustic

share
Crunch Acoustic / Foto: zVg.
Die Band "Crunch Acoustic"Foto: zVg.

Wie­ner Neu­stadt: 25 Jah­re „Nir­va­na Un­plug­ge­d“ im Al­ten Schlacht­hof

Kommenden Samstag covert Crunch Acoustic das berühmte New Yorker Konzert inklusive allen Liedern in Original-Reihenfolge.

Im November 1993 spielten Nirvana Ihr legendäres Unplugged in New York. 25 Jahre und 3 Monate später gibt es das ganze Konzert auch im Triebwerk zu sehen.

Grunge von Grunge Acoustic

Die Band Grunge Acoustic/Electric covert schon seit 6 Jahren die grössten Songs der Grunge-Ära. Neben den klassischen ‚Best of Nirvana, Pearl Jam, AIC, STP, Soundgarden‘-Sets gibt es auch immer wieder thematische Shows, wie z.B. vor zwei Jahren mit den Liedern des Albums ‚Ten‘ von Pearl Jam oder das seit letztem Jahr im Programm stehende Nirvana – Unplugged in New York Konzert. Alle Lieder des legendären Konzerts könnt ihr in der original Reihenfolge hören, mit Chello, Harmonika und mit einer Menge Begeisterung und Gefühl. Stimmung Garantiert!

Support gibt es vom jungen Wiener Neustädter Erhan, der auch auf der Wiener Neustadt Compilation „in motion“ vertreten sein wird.

Facebook Event

Nirvana Unplugged
Sa, 16. Februar 2019, Beginn: 20:00, Eintritt: AK: € 10,-
Triebwerk Wiener Neustadt