“Der Ge­ne­ral” – Stumm­film-Klas­si­ker im Stadt­thea­ter

share
Stummfilm "Der General" / Foto: wikimedia, gemeinfrei
"Der General" entstand am Höhepunkt von Keatons Ruhm und gilt als eine der teuersten Komödien der Stummfilmära. Foto: wikimedia, gemeinfrei

Wie­ner Neu­stadt: Stumm­film aus dem Jahr 1926 mit­ ­Li­ve-Kla­vier­be­glei­tung

Mit dem 7. Frontale Filmfestival kam der Film nach 18 Jahren wieder ins Stadttheater Wiener Neustadt. Die Kinotechnik wurde grundlegend modernisiert, das Stadttheater verfügt nun über einen hochwertigen digitalen Projektor. Dieser kommt am 1. Februar zum Einsatz, wenn Buster Keaton zur Klavierbegleitung von Gerhard Gruber über die Leinwand huscht.

Mit dem 7. Frontale Filmfestival kam der Film nach 18 Jahren wieder ins Stadttheater Wiener Neustadt. Die Kinotechnik wurde grundlegend modernisiert, das Stadttheater verfügt nun über einen hochwertigen digitalen Projektor. Dieser kommt am 1. Februar zum Einsatz, wenn Buster Keaton zur Klavierbegleitung von Gerhard Gruber über die Leinwand huscht.

Buster Keaton in “Der General”

Die große Stummfilmkomödie, bezieht seinen Titel vom Namen der Maschine, um den sich der ganze Film dreht. Es ist eine durch Unionstruppen entführte Lokomotive, die der Südstaatenheld mitsamt seiner Angebeteten rettet. “Der General” erhält seine humoristischen Glanzlichter dadurch, dass er Geschehnisse von wilder Komik vor einem authentisch rekonstruierten Hintergrund von außerordentlicher visueller Schönheit ablaufen lässt.

Buster Keaton: „Ich bin auf diesen Film stolzer als auf jeden anderen, den ich gemacht habe. Ich habe ein Blatt aus dem Geschichtsbuch genommen und mich in allen Details daran gehalten.“

Ein Virtuose am Klavier

Für die musikalische Begleitung konnte der Klavier-Virtuose Gerhard Gruber gewonnen werden. Gruber ist Preisträger des Nestroypreises und des Landeskulturpreises Oberösterreich und ist weltweit einer der gefragtesten Pianisten für die Begleitung von Stummfilmen.

Das Besondere an diesem cineastischen Abend: Es ist nie der Film allein, es ist immer die Dreiheit Film – Musik – Publikum, und deshalb ist jeder Abend auch ein eigenes Erlebnis.

Tickets: € 9.- Normalpreis, ermäßigte Tickets um € 7,- für Kinder und Jugendliche bis 26 Jahren gibt es beim Info-Point im Alten Rathaus.

Stummfilm “Der General”
01. Februar 2018, 19.30 Uhr
Stadttheater Wiener Neustadt