David Stockenreitner kommt mit seinem Solo-Programm „Down“

share
David Stockenreitner / Foto: zVg.
Foto: zVg.

Wiener Neustadt: von Comedy Central auf die Triebwerk-Bühne

David Stockenreither kommt am 25. März in den Alten Schlachthof.

Er war schon bei „Was gibt es Neues?“ bei den „Pratersternen“ oder auch bei Comedy Central und im „Quatsch Comedy Club“ zu Gast. Er ist ein ungewöhnlicher, junger Kabarettist und zum ersten Mal in Wiener Neustadt: David Stockenreitner!

Der Comedy Newcommer

2 Monate zu früh zur Welt gekommen und daher noch nicht ganz „al dente“, zog sich der Comedian David Stockenreitner für einige Zeit in den Brutkasten zurück. Dort verfasste er erste Texte über die beengenden Lebensbedingungen der Arbeiterklasse. Heute macht er lustigere Sachen: Mit trockenem Charme, Zynismus und völlig ohne Agilität erzählt er unter anderem vom erbitterten Konkurrenzkampf zwischen Invaliden und erklärt, warum Flixbus-Toiletten wichtig sind für das Überleben der Menschheit. Dabei sind absurde Ausschweifungen seine spirituelle Heimat. 

David Stockenreitner „Down“
25. März 2021, Beginn: 20:00 Uhr, Eintritt VVK: € 10,-
Triebwerk Wiener Neustadt

Vorbehaltlich etwaiger Änderungen gelten bei Triebwerk-Veranstaltungen die 3G-Regel, sowie Masken- und Registrierungspflicht.

Jugendlocation „MÄX“ / Foto: Stadt Wiener Neustadt/Weller

Wiener Neustadt: Neue Jugendlocation „MÄX“ startet am 25. März

Kultur