Buch­prä­sen­ta­ti­on von Erich Sed­lak im Al­ten Rat­haus

share

Wie­ner Neu­stadt: Erich Sed­lak prä­sen­tiert sei­nen neu­en Kri­mi­ro­man

Eine interessante Buchpräsentation findet am Donnerstag, dem 16. November 2017, um 19.00 Uhr, im Alten Rathaus von Wiener Neustadt statt. Autor Erich Sedlak präsentiert im Sitzungssaal erstmals seinen vor Kurzem im renommierten Krimiverlag „federfrei“ erschienenen Kriminalroman „Das rote Pentagramm“.

Eine interessante Buchpräsentation findet am Donnerstag, dem 16. November 2017, um 19.00 Uhr, im Alten Rathaus von Wiener Neustadt statt. Autor Erich Sedlak präsentiert im Sitzungssaal erstmals seinen vor Kurzem im renommierten Krimiverlag „federfrei“ erschienenen Kriminalroman „Das rote Pentagramm“.

Der neue Krimi

Das „Black Moon“, eine der größten Diskotheken Wiens, und eine geheimnisvolle Satanssekte sind in dieser spannenden Geschichte der Hintergrund eines brutalen Mordes an einer Striptease-Tänzerin und dessen atemberaubender Aufklärung durch Kommissar Forster und seinem Assistenten Widhalm. Allerdings kann Sedlak auch in seinem 23. Buch den Satiriker nicht ganz verbergen – die Kokain schnupfenden VIPs mit ihren geltungssüchtigen Adabeis nimmt er in seiner turbulenten Story ebenso aufs Korn wie den oft umständlich agierenden Polizeiapparat.

Erich Sedlak „Das rote Pentagramm“ (federfrei-Verlag 2017), Taschenbuch, 240 Seiten, € 12.90. Erhältlich im Buchhandel oder signiert auf der Website von Erich Sedlak.

Facebook Event