Wiener Neustadts Baseball-Nachwuchs startet durch

share
Das erfolgreiche Ducks U13 Team (v.l.n.r) - Reihe 1: Luke Seehofer, Julian Faulhaber, Florian Amon, Jan Hoffmann, Alex Seidenberger, Eoghan Mc Garry, Vicky Unterrainer, Nico Schüler, Reihe 2: Raimund Amon, Bastian Fischer, Lenny Filarowski, Christof Ponweiser, Emma Hanika, Tim Geifes, Louise Mc Garry, Miriam Faulhaber, Emil Scheicher, Reihe 3: José Ortiz, Klaus Hanika

Ducks Nachwuchs meisterlich – Ducks U13 Meister und U10 Vizemeister

Die Finale in den Nachwuchsligen Ost waren für die Jung-Enten äußerst erfolgreich. Die U13 konnte mit der ersten Perfect Season in der Vereinsgeschichte im Nachwuchsbereich die Schülerliga Ost erfolgreich für sich entscheiden. Mit 12 Siegen und keiner Niederlage im Grunddurchgang waren die Nachwuchsenten in dieser Saison eine Klasse für sich.

Diese Stärke konnten sie auch am Finaltag ausspielen und gewannen das Semifinale souverän 12 zu 3 gegen die Spielgemeinschaft Traiskirchen Grasshoppers/Schwechat Bluebats. Im Finale standen den Ducks dann die Vienna Lions gegenüber. Mit starker Pitching- und Schlagleistung sicherten sich die Jungenten mit 15 zu 5 den Meistertitel in der Schülerliga Ost. Der stolze Coach Raimund Amon über sein siegreiches Team: „Die Kinder können sehr stolz auf ihre eigene Leistung sein. Alle Spieler haben sich über den Winter deutlich verbessert und wurden für ihren Trainingseifer belohnt.“

U10: Finale nur knapp verloren

Auch die U10 zeigte sich in der Kinderliga Ost von einer sehr starken Seite und verlor nur zwei von 14 Spielen. Am Finaltag bezwangen sie in einem äußerst spannenden Semifinale die Vienna Lions 3 zu 2. Nur im Finale mussten sie sich den bisher ungeschlagenen Vienna Wanderers 8 zu 9 geschlagen geben.

Mit einem Meister- und einem Vizemeistertitel zeigen die Diving Ducks schon jetzt ihr großes Potential. Das nächste Highlight in dieser Saison im Nachwuchsbereich sind die Österreichischen Meisterschaften Anfang September.