Wiener Neustadt: Wahl zu den „NÖ SeniorensportlerInnen“

share
NÖ SeniorensportlerInnen / Foto: Stadt Wiener Neustadt/Weller
Sportstadtrat Philipp Gruber mit Manfred Stockmayer (HSV OL Wiener Neustadt, li.) sowie Susanne und Karl Broschek (beide HSV Marathon Wiener Neustadt)Foto: Stadt Wiener Neustadt/Weller

Nominieren Sie den/die „Seniorensportler/in“ Niederösterreichs!

Sportstadtrat Philipp Gruber: „Unterstütze diese tolle Aktion – aktive Seniorinnen und Senioren gehören vor den Vorhang!“

Niederösterreich sucht die Seniorensportlerin und den Seniorensportler des Jahres 2022. Bei dieser Aktion, die von Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister initiiert wurde, können alle sportlichen Niederösterreicherinnen und Niederösterreicher ab 55 Jahren nominiert und ausgezeichnet werden.

„Sportlich vom Breiten- bis zum Spitzensport!“

Wiener Neustadts Sportstadtrat Philipp Gruber unterstützt die Initiative und freut sich auf viele Einreichungen: „Für mich ist das eine ganz großartige Aktion des Landes, gerade die sportlich aktiven Seniorinnen und Senioren gehören einfach als Vorbilder für alle anderen vor den Vorhang. Es freut mich auch sehr, dass es die Kategorien ‚Meisterschaft‘ und ‚Hobbysportler‘ gibt. Das entspricht genau unserem Credo in Wiener Neustadt: Sportlich vom Breiten- bis zum Spitzensport! Unsere rund 150 Sportvereine stehen dafür seit vielen Jahren und leben auch den Sport bis ins höhere Alter. Deswegen auch zwei Tipps von mir zum Abschluss: Machen Sie mit bei der Senioren-Sportlerwahl und bleiben bzw. werden Sie selbst sportlich aktiv – es ist nie zu spät!“

Die „SeniorensportlerIn-Wahl 2022“

  • Wer kann nominieren?
    • alle, die niederösterreichischen Seniorensportler kennen
    • jeder Verein/Verband, jede Organisation
    • jede Sportlerin/jeder Sportler kann sich auch selbst nominieren
  • Die Nominierung muss enthalten:
    • Vorname, Familienname
    • Geburtsdatum (mind. 55 Jahre alt)
    • Wohnadresse plus Telefon und/oder Email
    • bei Kategorie „HobbysportlerInnen“: genaue Beschreibung und Begründung, Datum und Zeitraum der sportlichen Leistung
    • bei Kategorie „Meisterschaft“: Datum der Meisterschaft, genaue Bezeichnung, Platzierung

Anmeldungen sind per Email oder postalisch (Amt der NÖ Landesregierung, Abteilung Soziales und Generationenförderung, Landhausplatz 1, 3109 St. Pölten) bis 30. September möglich. Alle weiteren Infos: noe.gv.at/seniorensportlerin oder 0 27 42 / 9005 – 16323 oder bei der Gruppe „Sport“ des Magistrats der Stadt Wiener Neustadt (0 26 22 / 373 – 960 bzw. -961)

Freibad Aqua Nova / Foto: Stadt Wiener Neustadt/Weller

Allzeit-Besucherrekord: 1.800 „Aqua Nova“-Gäste an einem Tag

Freizeit