Wie­ner Neu­stadt: Tu­es­day Nights­ka­ting ist zu­rück!

share
Tuesday Nightskating 2019 / Foto: freepik
Foto: freepik

Mit DJ und Po­li­zei-Es­kor­te durch die Stadt

Aufgrund der Coronavirus-Pandemie musste Tuesday Nightskating vergangenes Jahr gänzlich abgesagt werden.

2021 sind nun im Juli und August je vier Ausfahrten in Wiener Neustadt und St. Pölten geplant. Gestartet wird am 20. Juli in der Landeshauptstadt.

COVID: max. 200 Personen pro Ausfahrt

Damit alle Sicherheitsmaßnahmen und Covid-19-Vorgaben eingehalten werden, gibt es heuer eine maximale Teilnehmeranzahl von 200 Personen pro Ausfahrt. Zudem ist die Einhaltung der 3-G-Regel (getestet, geimpft, genesen) verpflichtend. Um ein sicheres Vergnügen zu garantieren, raten wir euch außerdem zu Abstand halten und einer passenden Schutzausrüstung (z.B. Helm).

Jeden Samstag vor der jeweiligen Ausfahrt wird um 14 Uhr die Anmeldung freigeschalten. → zur Online-Anmeldung

Kostenloses Skatevergnügen in der Stadt

Die Teilnahme an Tuesday Nightskating ist natürlich kostenlos. Treffpunkt ist immer um 19:00 Uhr bei der Arena Nova (Wiener Neustadt), um 19:30 geht es dann los. Ein mobiler DJ-Wagen wird für den richtigen Beat und schwungvolle Musik sorgen. Um Unfälle und Verletzungen zu vermeiden, werden die Sportlerinnen und Sportler jedes Mal von einer Polizeieskorte, ausgebildeten Rolling Guards und dem Roten Kreuz begleitet. Auf Facebook unter “Tuesday Nightskating Wiener Neustadt“ gibt es für die Skating-Community alle Informationen rund um die Ausfahrten, wie auch Absagemeldungen bei z.B. Schlechtwetter.

Die Termine in Wiener Neustadt

Ab 27. Juli bis 7. September können Inlineskaterinnen und Inlineskater wieder im Zwei-Wochen-Rhythmus die Straßen Wiener Neustadts unsicher machen.

  • 27. Juli 2021: Geschlechtertausch
  • 10. August 2021: Superhelden
  • 24. August 2021: Tracht
  • 7. September 2021: Neon-Light-Run
Niederösterreichs Bergbahnen / Foto: Gerald Tschank Schulbild GmbH

Mit Niederösterreichs Bergbahnen der Sommersaison entgegen

Freizeit