Wie­ner Neu­stadt: Som­mer­fe­ri­en­ak­ti­on im Aka­de­mie­bad

share
Sommerferien-Aktion / Foto: Stadt Wiener Neustadt/Pürer
Bürgermeister-Stellvertreter Stadtrat Michael Schnedlitz präsentiert die neue Aktion zur Abkühlung vom heißen Arbeitsalltag.Foto: Stadt Wiener Neustadt/Pürer

Neu­er Mit­tags­pau­sen­ta­rif und Fei­er­abend­kar­te la­den zum Schwim­men ein

Um im heißen Arbeitsalltag für Abkühlung zu sorgen, startet die Stadt Wiener Neustadt im Akademiebad eine neue Sommerferienaktion.

Mit dem Mittagspausentarif und der Feierabendkarte gibt es seit 1. Juli neue Eintrittskarten zu günstigen Preisen für alle, die eine kurze Abkühlung zwischendurch brauchen.

„Wir senken die Preise“

„Die Temperaturen steigen, wir senken die Preise“, so Bürgermeister-Stellvertreter Stadtrat Michael Schnedlitz, „besonders am Arbeitsplatz stellt die Hitze oft eine große Belastung dar, da sie nicht nur zu körperlicher Erschöpfung sondern auch zu mentalem Leistungsabfall führt. Die neuen Eintrittskarten sind speziell für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer gedacht und sollen für die nötige Abkühlung im heißen Arbeitsalltag sorgen.“

Aktionstarife bis Ende August

Mit dem Mittagspausentarif ist das Baden im Akademiebad in der Zeit von 12 bis 13 Uhr für 1,80 Euro möglich, die Feierabendkarte zum Preis von 2,20 Euro gilt von 16.30 Uhr bis 19 Uhr. Die Sommerferienaktion läuft werktags im Zeitraum von 1. Juli bis 30. August.

Kostenlose Aquafitness / Foto: Stadt Wiener Neustadt/Weller

Kostenlose "Aquafitness" im Akademiebad Wiener Neustadt

Freizeit