Startseite Freizeit Aqua Nova Kurzbahnmeisterschaften in der Aqua Nova

Kurzbahnmeisterschaften in der Aqua Nova

Dieser Artikel wurde vor 10 Jahren veröffentlicht. (Letztes Update vor: 10 Jahren)

Schwimmwettbewerb / ©  Albrecht E. Arnold / pixelio.de
Schwimm-Spitzensport in der Aqua Nova© Albrecht E. Arnold / pixelio.de

Schwimm-Elite von 28. November bis 1. Dezember in der „Aqua Nova“

Schwimm-Elite von 28. November bis 1. Dezember in der „Aqua Nova“

Bereits zum vierten Mal haben die Schwimmgemeinschaft ATV-Allround Wiener Neustadt und die „Aqua Nova“ die große Ehre, das hochkarätig besetzte Schwimm-Meeting „Ströck-Austrian Qualifying“ auszutragen. Und dieses Mal hat das Meeting zusätzlich sogar den Stellenwert einer „Internationalen Österreichischen Kurzbahnmeisterschaft“. Somit werden sich von 28. November bis 1. Dezember Spitzen-Schwimmer aus verschiedenen Ländern in Wiener Neustadt ein Stelldichein geben.

In der „Aqua Nova“ muss aufgrund des Meetings der Sportbereich von 28. November bis 1. Dezember und der Erlebnisbereich von 29. November bis 1. Dezember gesperrt werden. Der Saunabereich ist geöffnet, es kann aber aufgrund der hohen TeilnehmerInnenzahl zu Wartezeiten kommen.

Beim Meeting selbst stehen Entscheidungen in 18 Einzeldistanzen sowie in den verschiedenen Staffeln am Programm. Kurz vor der Kurzbahn-EM im dänischen Herning, die am 12. Dezember beginnt, wird der Wettkampf die letzte wettkampfmäßige Formüberprüfung darstellen.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner