„Kleiner Genussmarkt“ aus Lanzenkirchen gastiert am Hauptplatz

share
"Kleiner Genussmarkt" aus Lanzenkirchen / Foto: Marktgemeinde Lanzenkirchen
Bernhard Karnthaler (Bürgermeister Lanzenkirchen und selbst Landwirt), Initiatorin und Organisatorin Maria Kornhofer und Bürgermeister Klaus SchneebergerFoto: Marktgemeinde Lanzenkirchen

Wiener Neustadt: Produkte aus der Region in der Innenstadt

Am Samstag, dem 11. Juni 2022, kommt es am Wiener Neustädter Hauptplatz zu einer ganz besonderen Premiere.

Der seit dem Vorjahr sehr erfolgreiche „Kleine Genussmarkt“, der von März bis Oktober jeden letzten Samstag im Monat in Lanzenkirchen stattfindet, gastiert von 8 bis 12 Uhr im Herzen Wiener Neustadts.

„Stadt und Land mitanand“

„Wiener Neustadt freut sich auf den Besuch der Bauern und Produzenten aus der gesamten Region“, so Bürgermeister Klaus Schneeberger zu dem Gastspiel des Genussmarkts. „Die Wiener Neustädterinnen und Wiener Neustädter greifen immer mehr zu den biologischen und gesunden Produkten aus der Region – das ist nachhaltig, klimaschonend und schmeckt hervorragend. Im Sinne unseres Mottos ‚Stadt und Land mitanand‘ passt der Genussmarkt überdies ganz hervorragend in unseren Veranstaltungsreigen im Frühjahr. Ich bin überzeugt, dass der Markttag ein voller Erfolg wird!“

Regionale Direktvermarkter am Hauptplatz

Beim „Kleinen Genussmarkt – Kostbarkeiten aus der Region in Lanzenkirchen“ – präsentieren Landwirte und Direktvermarkter aus Lanzenkirchen, aus der Buckligen Welt und dem benachbarten Burgenland ihre mit viel Liebe verarbeiteten Produkte:

  • traditionelle Bauernschmankerl
  • frisches Obst und Gemüse
  • heilkräftige Kräuter und Gewürze
  • hausgemachte Öle
  • Freiland-Eier
  • heimischer Fisch
  • Milchprodukte
  • Teigwaren und noch vieles mehr

Der nächste reguläre Termin des Genussmarkts in Lanzenkirchen ist am Samstag, dem 25. Juni 2022.