Neu: Kin­der­be­treu­ung beim Wie­ner Neu­städ­ter Ad­vent

share
Christkindls Weihnachtswerkstatt / Foto: Stadt Wiener Neustadt/Pürer
Bürgermeister Klaus Schneeberger mit Betreuerin Katharina Osztovics sowie Raphael und Paula.Foto: Stadt Wiener Neustadt/Pürer

Wiener Neustadt: „Christkindls Weihnachtswerkstatt“ am Hauptplatz

Seit 16. November hat das Weihnachtsdorf „Zauber im Advent“ am Wiener Neustädter Hauptplatz geöffnet. Zusätzlich zu den beliebten Programmpunkten wie Adventlauf, Adventsingen, dem Besuch des Nikolaus, Eiskunstlauf und vielem mehr wartet dabei heuer eine Neuerung: Erstmals wird es an den Adventwochenenden eine Kinderbetreuung beim „Zauber im Advent“ geben.

Seit 16. November hat das Weihnachtsdorf „Zauber im Advent“ am Wiener Neustädter Hauptplatz geöffnet. Zusätzlich zu den beliebten Programmpunkten wie Adventlauf, Adventsingen, dem Besuch des Nikolaus, Eiskunstlauf und vielem mehr wartet dabei heuer eine Neuerung: Erstmals wird es an den Adventwochenenden eine Kinderbetreuung beim „Zauber im Advent“ geben.

Professionelle Betreuung für Kinder

„Das Warten auf das Christkind hat für Kinder seinen ganz eigenen Reiz, noch viele Jahre später erinnert man sich gerne an die zauberhafte Vorweihnachtszeit aus Kindertagen zurück“, so Bürgermeister Klaus Schneeberger, „mit der ‚Weihnachtswerkstatt‘ möchten wir den Kindern die Wartezeit verkürzen und gleichzeitig den Eltern einen entspannten Besuch beim ‚Zauber im Advent‘ ermöglichen, während ihre Kleinen unter professioneller Betreuung und gemeinsam mit anderen Kindern die Vorfreude auf das Christkind genießen. Ich bedanke mich bei Katharina Osztovics vom ‚Kreisel‘ für diese schöne Initiative und freue mich auf viele bastelfreudige Kids.“

Kinderschminken und Basteln

In der „Christkindls Weihnachtswerkstatt“ können Kinder an allen vier Adventwochenenden von 14 bis 18 Uhr bei freiem Eintritt in die glitzernde Weihnachtswelt eintauchen, kreativ sein und selbst kleine Weihnachtsgeschenke gestalten. Zusätzlich wird an allen acht Tagen Kinderschminken angeboten. Abgehalten wird die „Weihnachtswerkstatt“ im ehemaligen Juweliergeschäft beim Hotel Zentral am Hauptplatz. Betreut werden die Kinder dabei von Katharina Osztovics, die im Kreativzentrum „Der Kreisel“ in der Breitenauer Siedlung Kurse und Workshops für Babys & Kleinkinder, Kindergartenkinder, Volksschüler, Teens und Erwachsene anbietet.

Ab einem Alter von 3 Jahren können die Kids alleine am Bastelprogramm teilnehmen, wenn ein entsprechendes Datenerfassungsblatt von einer Begleitperson unterschrieben wurde. Kinder unter 3 Jahren müssen von einer Begleitperson über 18 Jahren beaufsichtigt werden.

Hier geht’s zu allen Terminen mit Bastelprogramm