Gemeinsam für unseren SC Wiener Neustadt

share
SCWN : Altach / Foto: scwn
Freier Eintritt auf der Ost-Tribüne beim Endscheidungspiel.Foto: scwn

Am kommenden Sonntag geht es für den SC Wiener Neustadt im Spiel gegen Altach um ALLES!

Die Chance auf den Klassenerhalt in der Bundesliga lebt nach wie vor – die Mannschaft hat sich bei diesem Entscheidungsspiel größtmögliche Unterstützung verdient.

Als besonderes Zuckerl für alle Fans ist der Eintritt auf der Osttribüne frei.

Spannung bis zur letzten Minute

Spannender kann es wohl kaum sein: Der SC Wiener Neustadt holte in der vergangenen Runde einen sensationellen Punkt beim SK Rapid Wien und ist damit, nach dem Auswärtsremis gegen die Admira und dem beeindruckenden Heimsieg gegen den WAC, seit drei Spielen ungeschlagen und sogar ohne Gegentor.

Vor der letzten und entscheidenden Runde der tipico-Bundesliga in der Saison 2014/15 liegen die Blau-Weissen somit zwei Punkte hinter dem Konkurrenten aus der Südstadt. Mit einem Sieg gegen Altach, bei gleichzeitiger Niederlage der Admira in Grödig, könnten die Blau-Weissen also erneut den (dann mehr als) sensationellen Klassenerhalt feiern.

Prominente Unterstüzung

Wiener Neustadts Bürgermeister Mag. Klaus Schneeberger hofft auf ein volles Stadion: “Alle für den Klassenerhalt – alle für den SC! So muss das Motto am Sonntag lauten. Wir alle hoffen auf ein positives Ende!”

“Es geht hier nicht nur um den kurzfristigen Erfolg. Als Sportstadtrat hoffe ich im Sinne der Jugend auch in Zukunft auf Bundesligafußball in Wiener Neustadt. Deswegen drücken wir dem SC ganz fest die Daumen”, ergänzt Sportstadtrat Mag. (FH) Markus Schnedlitz.

Facebook Event