Das wird der “neue Advent” in Wiener Neustadt

share
Advent im Bürgermeistergarten / Foto: mb architects
Der Bürgermeistergarten ist nur eine Location des neuen Wiener Neustädter Advents.Foto: mb architects

Die Advent-Märkte 2022: mehr Regionalität, Tradition und Besinnlichkeit

Der „Neue Advent“ in Wiener Neustadt bringt Regionalität, Tradition, Kunsthandwerk und besinnliche Stimmung an vielen verschiedenen Plätzen der Innenstadt, stimmungsvolle Weihnachtsbeleuchtung, Kinderprogramm, Musik, Charity und vieles mehr.

Letztes Jahr musste das neue Advent-Konzept noch Pause machen. Corona-bedingt wurden die geplanten Adventmärkte abgesagt. Aber heuer ist es soweit: Statt dem großen Adventmarkt am Hauptplatz wird es an jedem Advent-Wochenende an jeweils einem anderen Standort einen Adventmarkt geben.

Bürgermeister Klaus Schneeberger: „Unsere Innenstadt steht vor einem ganz besonderen Advent. Erstmals wird es, nach der covid-bedingten Absage im Vorjahr, gleich vier verschiedene Adventmärkte an unterschiedlichen, ganz speziellen Orten geben – und zwar an jedem der Advent-Wochenenden einen anderen. Die vier Märkte im Stadtpark, am Domplatz, in der Beethovenallee und im Bürgermeistergarten könnten stimmungsvoller nicht sein. Wir folgen damit dem Wunsch der Bevölkerung nach Regionalität, Tradition, Kunsthandwerk und ruhiger Stimmung, setzen ein ganz bewusstes Zeichen der Besinnung und widmen uns mit dem Charity-Advent am Hauptplatz zudem dem guten Zweck. Auch wenn wir in schwierigen Zeiten leben, wollen wir gerade in der Vorweihnachtszeit positiv nach vorne schauen. Das Adventprogramm in unserer Innenstadt wird für Jung und Alt einen Beitrag dazu leisten, ein wenig Abstand vom Alltag zu bekommen und Unterhaltung zu finden.“

Advent im Stadtpark: 25. – 27. November 2022

Organisiert vom „Mary‘s Scottish Coffeepub“ findet von 25. bis 27. November der Adventmarkt beim Pavillon im Stadtpark mit schottischen Einflüssen statt.

Öffnungszeiten:

  • Freitag, 25. November, 16 bis 22 Uhr
  • Samstag, 26. November, 15 bis 22 Uhr
  • Sonntag, 27. November, 11 bis 20 Uhr

Advent am Dom: 2. – 4. Dezember 2022

Am zweiten Adventwochenende erwartet ein liebevoll gestaltetes Hüttendorf die BesucherInnen. Schnitzer, Teppichweberinnen, Drechsler und viele mehr zeigen ihr Können vor Ort und bieten ihre Kunstwerke zum Verkauf an.

Vegane Kürbissuppe, deftiges Wildschweinchili und süße Waffeln wärmen von innen. Am offenen Feuer gebratene Maroni verwöhnen zum heißen Punsch. Schmankerl aus der Region wie Wildspezialitäten aus dem Piestingtal, frischer Fisch fürs Weihnachtsfest aus Schwarzau im Gebirge und Honig vielfältiger Sorten werden von den ProduzentInnen persönlich präsentiert und angeboten.

Wer auf der Suche nach Weihnachtsgeschenken ist, wird beim Advent am Dom fündig. Kunsthandwerk wie hochwertige Holzmodelle, handgemachte Seifen, Schmuck, Schals und Mützen sowie handgetöpferte Keramik überzeugen bestimmt.

Für musikalische Unterhaltung während der gesamten Öffnungszeit sorgen Wiener Neustädter Schulen, regionale Vokalensembles, Gasslspieler und Blechbläser. Die vorweihnachtliche Atmosphäre wird mit stimmungsvoller Weihnachtsbeleuchtung vollendet.

Öffnungszeiten

  • Freitag, 2. Dezember, 14 bis 19 Uhr
  • Samstag, 3. Dezember, 10 bis 19 Uhr
  • Sonntag, 4. Dezember, 10 bis 19 Uhr

Advent in der Beethovenallee: 9. – 11. Dezember 2022

Flanieren Sie vom Stadtpark kommend durch den wunderschön gestalteten Adventmarkt und erfreuen Sie sich an regionalen und saisonalen Köstlichkeiten. Pikante Feuerflecken verwöhnen neben süßen Buchteln und Baumkuchen mit diversen Toppings. Zu den Schmankerln wird heißer Punsch ausgeschenkt. Stöbern Sie durch das vielseitige Sortiment der Adventmarkt-AusstellerInnen! Hier finden Sie alles rund um Naturfilz, Räucherware, Holzkunstwerke, handgemachte Keramik, Stoffunikate, Schmuck und vieles mehr.

Umrahmt wird der Markt von der Ballettschule im Bildungszentrum St. Bernhard, Miss Kater & friends, VOX VOBIS, Bernd Kurek, Rainer Wagern & friends, Melodies of Joy, 4VoiceZ sowie der Blasmusik Katzelsdorf und der Kulturreif Musicalschool.

Öffnungszeiten

  • Freitag, 9. Dezember, 14 bis 19 Uhr
  • Samstag, 10. Dezember, 10 bis 19 Uhr
  • Sonntag, 11. Dezember, 10 bis 19 Uhr

Advent im Bürgermeistergarten: 16. – 18. Dezember 2022

Kreatives aus Beton und Holz, Handgemachtes aus Perlen und Metall sowie Selbstgenähtes verführen Geschenksuchende beim Advent im Bürgermeistergarten. Regionale und saisonale Köstlichkeiten wie Hartkäse, Dirndlspezialitäten, Schnäpse und Liköre können gekostet und erworben werden.

Der Schanigarten sorgt fürs leibliche Wohl – mit Kartoffelpuffern, Kesselgulasch und Leberkäs-Semmeln. Punsch und Glühwein wärmen von innen.

Die musikalische Gestaltung kommt vom “Kreisel-Kids-Chor” der VS Pestalozzi, dem Chor der Bilingual Junior High School und Patricia Hill. Ebenso spielen Ensemble aCHORd, Gelbtöne, Zartgold, Insanus Saxophon Quartett, Gospel & More sowie Eva Török-Beisteiner und Birgit Wolf auf.

Öffnungszeiten

  • Freitag, 16. Dezember, 14 bis 19 Uhr
  • Samstag, 17. Dezember, 10 bis 19 Uhr
  • Sonntag, 18. Dezember, 10 bis 19 Uhr

Weitere Highlights 2022

Neben einem kostenlosen Kinderprogramm und Nachtwächterführungen gibt es am 2. Dezember wieder einen Krampuslauf mit 23 Krampusgruppen aus Niederösterreich, Oberösterreich, der Steiermark und Kärnten.

Gemeinsam mit gemeinnützigen Vereinen und karitativen Einrichtungen laden die „Lions“ vom 25. November bis 24. Dezember zum „Charity-Advent“ am Hauptplatz. Lions, Feuerwehr, das Rote Kreuz sowie der Männergesangsverein bieten dienstags bis sonntags hausgemachten Punsch und Schmankerl für den guten Zweck an. Die Eröffnung findet am 26. November um 11 Uhr mit den Blechbläsern der Josef Matthias Hauer-Musikschule unter der Leitung von Christian Koubsky statt, für Kinder steht von Mittwoch bis Sonntag wieder das beliebte Karussell am Hauptplatz bereit (kostenpflichtig). Traditionell findet auch heuer am 24. Dezember um 11 Uhr ein Konzert des Blechbläserquintetts der J. M. Hauer-Musikschule unter der Leitung von Stadtmusikdirektor Raoul Herget statt. Auch Mariandl-Schießen und die Möglichkeit, die Eisstockbahn zu mieten werden angeboten.

Alle weiteren Infos und das genaue Programm finden Sie auf der Website der Stadtgemeinde.