Zweifacher Meister UTSC Dancefire zu Gast im Rathaus

share
Dancefire / Foto: Stadt Wiener Neustadt/Weller
Sportstadtrat Philipp Gruber mit Elisabeth Lang, Christian Betnev, Julia Schwendenwein, Marina Rosenits, Lukas Goll, Kerstin Scherz, Mario Schuster, Marlene Schobesberger, Obmann Florian Kühteubl, Anna Held und Lukas König vom UTSC Dancefire.Foto: Stadt Wiener Neustadt/Weller

Wiener Neustadt: Tanzverein besuchte Sportstadtrat

Bereits seit zehn Jahren besteht in Wiener Neustadt der äußerst erfolgreiche Tanzverein UTSC Dancefire.

Der Tanzverein stellt nicht nur ein Showteam, das bei diversen Veranstaltungen für tänzerische Höhepunkte sorgt, sondern auch eine Turniermannschaft, die sich in den Jahren 2021 und 2022 den österreichischen Meistertitel in der 2. Bundesliga sichern konnte. Um zu diesem Erfolg zu gratulieren, lud Sportstadtrat Philipp Gruber die Tänzerinnen und Tänzer zum Empfang im Alten Rathaus.

“Ein besonderes Aushängeschild”

“Die erfolgreichen Tänzerinnen und Tänzer des UTSC Dancefire sind ein besonderes Aushängeschild für unsere Sportstadt. Der neuerliche Meistertitel ist das Resultat harter Arbeit und enormer Disziplin – gepaart mit dem Talent der Tänzerinnen und Tänzer hat sich Dancefire zu einem absoluten Vorzeigeverein in Wiener Neustadt entwickelt. Als Sportstadtrat gratuliere ich deshalb herzlich, bedanke mich für das Engagement und bin mir sicher, dass wir in Zukunft noch viele tolle Darbietungen erleben werden”, so Sportstadtrat Philipp Gruber.

Tanzschule / Foto: zVg.

Die neue Tanzschule Dance & Connect „bewegt“ Wiener Neustadt

Freizeit