Wie­ner Neu­stadt: Sperr­müll­ent­sor­gung in Wohn­haus­an­la­gen an­ge­lau­fen

share
Sperrmüll / ©  siepmannH / pixelio.de
Die fachgerechte Entsorgung des Sperrmülls wird von der Abfallwirtschaft der WNSKS GmbH gewährleistet.© siepmannH / pixelio.de

Sperr­müll­samm­lung von 10. Fe­bru­ar bis 13. März 2020

Im Zeitraum vom 10. Februar bis 13. März 2020 findet in Wiener Neustadt für einen Großteil der Wohnhausanlagen wieder die Sperrmüllsammlung durch die Abfallwirtschaft der WNSKS GmbH statt.

Um eine ordnungsgemäße und fachgerechte Entsorgung des Sperrmülls zu gewährleisten, wird der jeweilige Termin den Bewohnerinnen und Bewohnern zeitnahe durch die Hausverwaltung mitgeteilt. Die Sammlung des Sperrmülls soll zentral erfolgen, idealerweise im Bereich des jeweiligen Müllraums, wo die Abfallwirtschaft ohne Schwierigkeit zufahren kann.

Was darf in den Sperrmüll?

Zum Sperrmüll zählen unter anderem Elektroaltgeräte, reines Holz, Badewannen, Bügel-bretter, Couches, Matratzen, Möbel, Teppiche, usw. Dinge, die nicht zum Sperrmüll gehören, sind beispielsweise Restmüll, Altpapier, Kartonagen oder Metallverpackungen. Auch Problemstoffe wie Batterien oder Öle gehören nicht dazu.

Es kommt immer wieder vor, dass Sperrmüll zu früh bereitgestellt wird. Somit haben „illegale Müllbrigaden“ die Möglichkeit, den Müll zu durchwühlen und die Abfuhr dadurch extrem zu erschweren. Im Fall einer illegalen Sammlung bitten wir Sie, unverzüglich die Polizei zu verständigen.

Selbst entsorgen in der Abfallbehandlungsanlage

Des Weiteren bietet die Abfallwirtschaft an, Ihren Sperrmüll unter bestimmten Voraussetzungen (bis zu einem Gesamtgewicht von 300 kg) kostenlos in der Abfallbehandlungsanlage Wiener Neustadt (Raketengasse-Heideansiedlung, 2751 Wiener Neustadt) selbst – auch in mehreren Teilmengen – anzuliefern. Erforderlich ist immer ein Meldezettel, um die Wiegung des Gewichts bzw. Teilgewichts den Bewohnerinnen und Bewohnern zuzuordnen.

Die Abfallbehandlungsanlage Wiener Neustadt ist zu folgenden Zeiten geöffnet:

  • Montag bis Freitag 7-17 Uhr
  • Samstag 9-17 Uhr
  • Sonn- und Feiertag 10-13 Uhr

Geschlossen: jährlich am 25. und 26. Dezember sowie am 1. Jänner

Spatenstich Wertstoffsammelzentrum / Foto: Stadt Wiener Neustadt/Weller

Spatenstich für ein neues Wertstoffsammelzentrum

Panorama