Wiener Neustadt: PKW-Überschlag in der Fischauergasse

share
Unfall Fischauergasse / Foto: Presseteam d. FF Wr. Neustadt
Foto: Presseteam d. FF Wr. Neustadt

Nächtlicher Einsatz für die Feuerwehr im Stadtgebiet

Um kurz vor 2 Uhr früh am 18.11.2022 wurde die Freiwillige Feuerwehr Wiener Neustadt von der Bezirksalarm- und -warnzentrale zu einem Verkehrsunfall in die Fischauergasse gerufen.

Beim Eintreffen bot sich dem Einsatzleiter der Nachtbereitschaft ein nicht alltäglicher Anblick.

Fahrzeug blieb auf Möbelhaus-Parkplatz liegen

Aus bislang unbekannter Ursache kam in der Nacht zum 18. November ein Pkw von der Fischauergases auf Höhe des Parkplatzes der Möbelhausketten XXXLutz, Möbelix und mömax von der Fahrbahn ab, touchierte die Werbetafel und überschlug sich über die Böschung und blieb auf ebendiesem seitlich zum Liegen. Der Motorblock hing nur noch am Getriebestrang und Betriebsmittel sind im vollen Umfang ausgeflossen.

Unfall-Lenker nur leicht verletzt

Die Nachtbereitschaft rückte mit einem Vorausrüstfahrzeug und einem schweren Rüstfahrzeug aus und sicherte die Unfallstelle ab. Nach der Unfallaufnahme durch die Polizei wurde das Fahrzeug mittels Ladekran auf die Räder gestellt, die defekten Fensterscheiben des Autos gesichert und auf dem Parkplatz abgestellt. Einer der ausgerissenen Steher der Werbetafel musste von der Feuerwehr von der Parkplatzeinfahrt zur Seite verhoben werden. Das Fahrzeugwrack wird durch ein gewerbliches Unternehmen in weiterer Folge abgeschleppt.

Der Lenker wurde vor dem Eintreffen der Rettungskräfte durch einen Ersthelfer aus dem Fahrzeug gezogen und kam mit Abschürfungen davon.

Unfall A2 / Foto: Presseteam d. FF Wr. Neustadt

Kilometerlanger Stau nach Abfahrtssperre auf der Autobahn

Panorama