Wiener Neustadt: Neue Blumenbeete am Hauptplatz

share
Blumenbeete / Foto: Stadt Wiener Neustadt/Weller
Gärtnermeister Michael Riegler, Stadträtin Erika Buchinger, Bürgermeister Klaus Schneeberger, Grünraum-Mitarbeiterin Marlies Lipold und LAbg. Stadtrat Franz Dinhobl bei einem der neuen Blumenbeete am Hauptplatz.Foto: Stadt Wiener Neustadt/Weller

Sommerblumen begrüßen die Gäste auf dem Hauptplatz

Die Stadt Wiener Neustadt setzte dieser Tage einen weiteren Schritt zur Begrünung der Innenstadt.

Mitten am Hauptplatz wurden durch die städtische Abteilung Grünraum zwei Blumenbeete angelegt.

Mehr Grün in der Innenstadt

“Wir haben in den letzten Jahren immer wieder eine Vielzahl von Begrünungsmaßnahmen im Stadtzentrum gesetzt – etwa durch neue Bäume am Hauptplatz und in den Fußgängerzonen, durch Efeu-Begrünung der Bushaltestelle am Hauptplatz oder durch Blumentröge vor dem Rathaus und bei der Mariensäule. Mit den Blumenbeeten setzen wir die Bestrebungen in diesem Bereich nahtlos fort und sorgen so einmal mehr für die Attraktivierung unserer Innenstadt. Unser Dank gilt an dieser Stelle unseren Stadtgärtnerinnen und -gärtnern für die Umsetzung”, so Bürgermeister Klaus Schneeberger sowie die Stadträte LAbg. Franz Dinhobl und Erika Buchinger.

Weiteres Beet in Planung

Die beiden Blumenbeete befinden sich beim Café “Eterno” sowie beim Eissalon “La Piazza”, sind jeweils 10m² groß und mit verschiedenen bunten Sommerblumen bepflanzt. Die Beete bleiben über die Sommermonate am Hauptplatz, über die kalte Jahreszeit werden sie vorübergehend wieder abgebaut. Ein weiteres Beet ist für die Rosengasse geplant.

Baumpflanzinitiative 2022 / Foto: Stadt Wiener Neustadt/Weller

Wiener Neustadt: die Baumpflanzinitiative läuft weiter

Umwelt