Wiener Neustadt: Haushaltssammlung von Altkleidern bis zum 20. Mai

share
In diesen Sammelsäcken der WNSKS sollen Altkleider für soziale Zwecke gesammelt werden.

Sammeln für karitative Zwecke

Zwischen 25. April und 20. Mai 2022 findet die Frühjahrssammlung von Altkleidern durch die Abfallwirtschaft statt.

Die Textilien werden nach der Sammlung gemeinnützigen Vereinen für karitative Zwecke zur Verfügung gestellt. Die genauen Termine der Sammlung und die Standorte der öffentlichen Sammelstellen finden Sie im Müllabfuhrkalender.

Einmal jährlich erhalten die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Wiener Neustadt gratis eine Rolle Altkleidersäcke – die Haushaltssammlung erfolgt zwei Mal jährlich. Bewohnerinnen und Bewohner von Mehrparteienhäusern werden gebeten, ihre Altkleidersäcke am Tag der Wertstoffabfuhr zur Müllsammelstelle der Wohnhausanlage zu bringen.

Was wird gesammelt?

Folgende Materialien werden in sauberem und trockenem Zustand gesammelt:

  • Damen-, Herren- und Kinderbekleidung
  • Tisch-, Bett- und Haushaltswäsche
  • Unterwäsche
  • Wolldecken
  • Schuhe (paarweise zusammengebunden)

Das soll nicht in den Sack

Nicht in den Altkleidersack gehören:

  • Lumpen, Stoffreste, Textilschnipsel, Schneiderabfälle
  • Gürtel, Taschen
  • Matratzen, Teppiche
  • Stofftiere
  • Gummistiefel, Skischuhe, Eislaufschuhe, Rollschuhe, Inline Skates
  • Heizdecken
  • verschlissene Kleidung

Neben den Abfuhrterminen ab Haus stehen die Sammelcontainer bei den öffentlichen Wertstoffsammelstellen und das neue Wertstoffsammelzentrum zur Abgabe ganzjährig zur Verfügung.